Tag Archives: Gott

Kluge, erfolgreiche und glückliche Lebenskunst – 4000 Aphorismen zu 21 Wissensgebieten

Karl Wimmers Buch "Kluge, erfolgreiche und glückliche Lebenskunst" ist eine wahre Fundgrube für vielfältige Gegebenheiten, zeitlos, einfühlsam, aber auch wetternd.

Wer BIN ICH? Woher komme ich? Wohin gehe ich? in Jesus Christus – Religiöse Motivationen Teil 2

Dr. Rolf Jansen erklärt in "Wer BIN ICH? Woher komme ich? Wohin gehe ich? in Jesus Christus" das Gesetz von Ursache und Wirkung in Bezug auf die Sinnfrage.

Wer BIN ICH? Woher komme ich? Wohin gehe ich? in Jesus Christus – religiöse Motivationen Teil 1

Dr. Rolf Jansen legt in "Wer BIN ICH? Woher komme ich? Wohin gehe ich? in Jesus Christus" den ersten Band seiner Auseinandersetzung mit Glaube und den Evangelien vor.

Trügerische Sicherheit – Wo und wann sind die Kirchen von der biblischen Wahrheit abgerückt?

Vittorio Fierro reist in "Trügerische Sicherheit" zurück zu den Wurzeln der Bibel, bis hin zur Reformation.

Friede auf Erden – Gedanken zu einer biblischen Friedensethik

Lothar Freerksema gibt Christen in "Friede auf Erden - Auftrag oder Utopie" wichtige Impulse zum Thema Verantwortung als Christ in der heutigen Welt.

Erektionen des Egos – faszinierende Einblicke in die menschliche Seele

Das menschliche Ich verrät den Lesern in Mario Kellermann "Erektionen des Egos" seine intimsten Geheimnisse.

Missetaten – Spannender Psychothriller über die Abgründe der menschlichen Seele

Können die Ermittler in Andrea Reinhardts "Missetaten" den Mord eines zwölfjährigen Mädchens verhindern?

Wie christlich ist das heutige Christentum? – eine anregende Kirchen- und Gesellschaftskritik

Tariro Yvonne Mutseyekwa geht in "Wie christlich ist das heutige Christentum?" den Lügen der Kirche auf die Spur.

Das Ende des Wahnsinns – Globale Intelligenz statt Terror sapiens

Walter Krahe legt in "Das Ende des Wahnsinns" tabulos die verhängnisvollen Strukturen einseitigen Denkens offen.

Out of my hands – Die wahre Geschichte einer jungen Frau

Dorothea muss sich in Christine Franks Roman "Out of my hands" den Stürmen des Lebens und ihren zerplatzten Träumen stellen.