Tag Archives: Gott

Out of my hands – Die wahre Geschichte einer jungen Frau

Dorothea muss sich in Christine Franks Roman "Out of my hands" den Stürmen des Lebens und ihren zerplatzten Träumen stellen.

Ein Hauch von Ewigkeit – spiritueller Bestseller sorgt für Balsam für die Seele

Seit Dezember 2017 steht Hans-Dieter Kreuzhofs Buch "Ein Hauch von Ewigkeit - Gedanken, Gedichte, Gebete" unangefochten auf Platz 1 der Bestsellerliste Lyrik, Religion und Spiritualität bei Amazon.

Die Kerzen im Himmel – einfühlsamer Ratgeber setzt sich mit dem Sterben auseinander

Patricia Stindt zeigt Lesern in "Die Kerzen im Himmel", wie man Kindern dabei helfen kann, den Tod von geliebten Menschen und Tieren besser zu verarbeiten.

GOTT SPUCKT DIE LAUEN AUS – bitterböser Erzählroman über ein friedliches Idyll und feindliches Land

Hans Schenker erzählt in "GOTT SPUCKT DIE LAUEN AUS" die Geschichte eines Paares, das die eigene Heimat als Feindesland wiederfinden muss.

Drei Leben – die Geschichte eines Krieges zwischen Brüdern

Verschiedene Welten werden in Blazej Mielcarskis "Drei Leben" durch einen Bruderkrieg zu Grunde gerichtet.

Terror Sapiens III – Sachbuch über den Missbrauch von Religionen und spirituelle Intelligenz

Walter Krahe erklärt in "Terror Sapiens III", warum Religionen immer wieder gerne im Kampf um Macht instrumentalisiert werden.

ZEITREISE – wenn aus Spekulation und Mythos Realität wird

Elfi Küpper reist in "ZEITREISE" zusammen mit den Lesern zurück zum Ursprung der Menschheit.

Das Leben ist ein Spaziergang – neuer Roman um die großen Lebensthemen proklamiert den Boykott vom Fernsehen

Der Held in dem Roman "Das Leben ist ein Spaziergang" von B. Hernandez glaubt, dass die Welt nur ohne Fernseher gerettet werden kann.

Er suchte den Tod und fand das Leben – nachdenklicher Roman mit stilistischen Besonderheiten

Ein Mann gibt sich in Beat Reidys "Er suchte den Tod und fand das Leben" eine Woche Zeit, um vor seinem Selbstmord über sein Leben zu reflektieren.

Ist Gott noch zu retten? – theologisches Sachbuch über das wahrhaftige Leben

Matthias Stiehler sucht in "Ist Gott noch zu retten?" nach Zeichen für die Existenz Gottes und nach der Erfüllung unerfüllbarer Sehnsüchte.