Tag Archives: heidelberg

Der unterbuchte Juniflug – ein poetisches Theaterstück

Rainer Dattke führt in "Der unterbuchte Juniflug" eine Gruppe unterschiedlicher Menschen zusammen.

Geschichten eines nicht ganz Dichten – ein „Schwerstbegabter“ packt aus!

NichtGanzDichter teilt in "Geschichten eines nicht ganz Dichten" seine Erinnerungen an Begegnungen mit den merkwürdigsten Charakteren.

Eine Immobilienblase ? – Pro und Contra

Zurzeit gibt es diverse Spekulationen über eine bevorstehende oder bereits existierende Immobilienblase. Viele Immobilienbesitzer sind beunruhigt, Kaufinteressenten überprüfen ihre Renditeberechnunge

Das Bildnis der Schwester – ein ungewöhnlicher Roman voller Poesie und rätselhafter Widersprüche

Lavinia Unger zeichnet in ihrem retrospektiven Debütroman "Das Bildnis der Schwester" die Zweifel und Ängste zweier Paare nach, die durch ein verhängnisvolles Ereignis verbunden sind.

Geschenk des Himmels – historischer Roman stellt die Gesellschaft der Großvätergeneration in den Mittelpunkt

Ralf Göhrig bettet in "Geschenk des Himmels" historische Ereignisse des 20. Jahrhunderts in eine furiose, fiktive Lebensgeschichte ein.

Das Bildnis der Schwester – malerische Romanreise in das Heidelberg und Paris der Neunziger Jahre

Zwei Paare müssen in Lavinia Ungers "Das Bildnis der Schwester" eine verhängnisvolle Vergangenheit bezwingen.

,,Meine Kunst will nicht nur schön sein – meine Kunst soll wehtun“

Dana Pandici, Jahrgang 1967, lebt als freischaffende Künstlerin in der Nähe von Heidelberg. Die gebürtige Rumänin ist nicht auf Genres oder Techniken festgelegt - sie fotografiert, malt, fertigt Skulp