Schlagwort-Archive: Holocaust

Ich bitte Sie, wir sind doch Europäer! – Lisa Miková, eine Tschechin, die nicht nur Auschwitz überlebt hat

Werner Imhof setzt in „Ich bitte Sie, wir sind doch Europäer!“ einer außerwöhnlichen Persönlichkeit – Lisa Miková – ein literarisches Denkmal. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ich bitte Sie, wir sind doch Europäer! – Lisa Miková, eine Tschechin, die nicht nur Auschwitz überlebt hat

Daniel, mein jüdischer Bruder – Eine Freundschaft im Schatten des Hakenkreuzes: Ein Tatsachenroman

In ihrem soeben erschienenen autobiografischen Roman erzählt die Zeitzeugin Marianne Voelk die Geschichte des jüdischen Jungen Daniel, der von ihrer Familie vor der Gestapo versteckt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Daniel, mein jüdischer Bruder – Eine Freundschaft im Schatten des Hakenkreuzes: Ein Tatsachenroman

Verstreut über alle fünf Kontinente – die packende Biografie einer jüdischen Familie

Reinhold Busch schildert in „Verstreut über alle fünf Kontinente“ den Aufstieg, Fall und Wiederaufstieg der jüdischen Familie Rosenthal in Witten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verstreut über alle fünf Kontinente – die packende Biografie einer jüdischen Familie

Der Borgward – eine besondere Auswanderergeschichte führt uns zwischen zwei Kriege

Die dunklen Geheimnisse einer Familie werden in Nicolas Rutschmanns „Der Borgward“ nach und nach auf spannende Weise aufgedeckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Borgward – eine besondere Auswanderergeschichte führt uns zwischen zwei Kriege

Der Borgward – eine schillernde Auswanderergeschichte zwischen zwei Kriegen

Die dunklen Geheimnisse einer Familie werden in Nicolas Rutschmanns „Der Borgward“ nach und nach auf spannende Weise aufgedeckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Borgward – eine schillernde Auswanderergeschichte zwischen zwei Kriegen

„Der Soldat“: Hubert Michelis‘ Novelle über einen Wehrmachtsoldaten, der Befehle verweigert und Leben rettet

„Der Soldat“ ist eine von zwei Novellen aus dem Band „Tracy & Der Soldat“. Sie beruht auf den Kriegserlebnissen von Michelis‘ Großvater, der sich den Nazis widersetzte, um Menschenleben zu retten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Der Soldat“: Hubert Michelis‘ Novelle über einen Wehrmachtsoldaten, der Befehle verweigert und Leben rettet

Der Rabbi von Majdanek – ein bewegendes Lese-Drama über die Zeit des Holocaust

Trutz Hardo skizziert in seinem Buch die Geschichte der Rückkehr eines Rabbis. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Rabbi von Majdanek – ein bewegendes Lese-Drama über die Zeit des Holocaust

Sternberg und seine jüdische Geschichte – neues Buch rückt jüdische Stadtgeschichte zurecht

Jürgen Gramenz und Sylvia Ulmer beschreiben in ihrem Sachbuch „Die jüdische Geschichte der Stadt Sternberg (Mecklenburg)“ die Mecklenburgische Stadt Sterberg und ihre jüdische Geschichte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sternberg und seine jüdische Geschichte – neues Buch rückt jüdische Stadtgeschichte zurecht

Yoed Sorek gewinnt beim Internationalen Wettbewerb für jüdische Musik

Junger israelischer Tenor vertrat Deutschland – großer Erfolg für „Simas Lieder“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Yoed Sorek gewinnt beim Internationalen Wettbewerb für jüdische Musik

Internationaler Holocaust-Gedenktag am 27. Jänner 2014

Terminaviso: Internationaler Holocaust-Gedenktag am 27. Jänner 2014 Utl.: 17.00Uhr am Heldenplatz beim Weiheraum des äußeren Burgtors = Wien (OTS) – Am Montag, dem 27. Jänner 2014, jährt sich zum 69. Mal die Befreiung des NS-Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau. Auschwitz ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Internationaler Holocaust-Gedenktag am 27. Jänner 2014