Tag Archives: Humor

Findet Alex! – irrwitziger Coming-of-Age-Roman über die Irrungen und Wirrungen im digitalen Zeitalter

Ein erfundener virtueller Freund muss in Thomas Koopmanns Roman "Findet Alex!" zu einem echten Menschen werden.

„Wie es sich anfühlen mochte, ganz bewusst die tödliche Dosis Frostschutzmittel unter sein Essen zu rühren?“

Kurz & Blutig - Dinner & Dunkle Kurzgeschichten: Das neue Buch von Svea J. Held regt einen Mordsappetit an und schildert die dunklen Seiten der Liebe

Butterbrot und Liebe – eine irrwitzige Liebeskomödie mit unvergesslichen Charakteren

Ein hoffnungsloser Romantiker versucht in Susanne Friedrichs "Butterbrot und Liebe" das Herz einer Skeptikerin zu erobern.

„Ein köstliches Lesevergnügen“

Schauspielerin und Moderatorin Andrea C. Ortolano über das Buch Liebesmüh im Quadrat von Svea J. Held

Liaba frech g’lacht wia grantig g’storb’n! – Vergnügliche Anekdoten mit bayrischem Humor

Olivia T. kombiniert verschiedene Textformen in "Liaba frech g'lacht wia grantig g'storb'n!" zu einem unterhaltsamen Lesevergnügen.

Die Tuchfühler – eine Erzählung über das Los-, Ver- und Niederlassen

Josef Franz Kaspar blickt in "Die Tuchfühler" auf die verschiedenen Stadien eines Lebens in den 60er Jahren zurück.

Unsere lieben Nachbarn – Band 2 der Reihe rund um das Leben mit Nachbarn

Mathilda bereit sich in Klaus Björn Schmittdhausens "Unsere lieben Nachbarn" auf eine Filmpremiere vor.

Ist nicht wahr, oder? – satirisch nett eingepackte Gesellschaftskritik

Peter Bock zeigt in "Ist nicht wahr, oder?", dass die Wahrheit manchmal so verrückt ist, dass man nicht an sie glauben kann.

… und schwups, das Huhn ist umgebracht – humorvoller und tiefsinniger Geschenkband

Drahnier von Nielk zeigt in "...und schwups, das Huhn ist umgebracht", dass Hühner auch nur Menschen sind.

Dennoch – eine Gesellschaftskritik der etwas anderen Art

Peter Bock zeigt in seinem aktuellen Werk "dennoch" auf satirische Weise, wie absurd die reale Welt wirklich daherkommt.