Schlagwort-Archive: Humor

Tagträume – ein Erzählband prall gefüllt mit humorvollen und verrückten Geschichten

Matz Riga lässt in „Tagträume: Die ersten Erzählungen“ seiner Fantasie in abwechslungsreichen Kurzgeschichten freien Lauf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Tagträume – ein Erzählband prall gefüllt mit humorvollen und verrückten Geschichten

Damen-D(r)amen und coole Typen – Humorvolle Kurzgeschichten

Die Geschichten in Nina Kathers „Damen-D(r)amen und coole Typen“ stammen mitten aus dem Leben und strapazieren die Lachmuskeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Damen-D(r)amen und coole Typen – Humorvolle Kurzgeschichten

Unter Fahrraddieben – neuer humoristischer Roman voller Ironie

Jürgen Kiel demonstriert in „Unter Fahrraddieben“ die Komik alltäglichen Wahnsinns zu einem eigentlich harmlosen Alltagsgegenstand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unter Fahrraddieben – neuer humoristischer Roman voller Ironie

Und morgen will ich einen Esel! – amüsante Anekdoten und KURTs-Geschichten aus der Provence

Hannelore Salingers „Und morgen will ich einen Esel !“ stellt faszinierende zwei- drei- und vierbeinige Bewohner der Provence vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Und morgen will ich einen Esel! – amüsante Anekdoten und KURTs-Geschichten aus der Provence

Und morgen will ich einen Esel! – unterhaltsame Anekdoten und KURTs-Geschichten aus der Provence

Hannelore Salingers „Und morgen will ich einen Esel !“ stellt faszinierende zwei- drei- und vierbeinige Bewohner der Provence vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Und morgen will ich einen Esel! – unterhaltsame Anekdoten und KURTs-Geschichten aus der Provence

Vom Gefühl eine Sektflasche zu sein – amüsante Kurzgeschichten

Wer schon immer wissen wollte, wie sich eine Sektflasche fühlt, der findet in Hartmut Felbers „Vom Gefühl eine Sektflasche zu sein“ auch darauf eine Antwort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Vom Gefühl eine Sektflasche zu sein – amüsante Kurzgeschichten

Old Hansen oder 7 Tage eines Mannes aus der Nachbarschaft – Kurzreise durch eine Nachbarschaft

Der betagte Romanheld stellt in H.R. Sebastians „Old Hansen oder 7 Tage eines Mannes aus der Nachbarschaft“ fest, dass man selbst im hohen Alter nichts wirklich planen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Old Hansen oder 7 Tage eines Mannes aus der Nachbarschaft – Kurzreise durch eine Nachbarschaft

BROT MIT STINKKÄSE – amüsante und nachdenkliche Erkenntnisse aus alltäglichen Erlebnissen

Gabriela Lürßen berichtet in „BROT MIT STINKKÄSE“ mit einem Augenzwinkern von gesellschaftlichen und menschlichen Verhaltensweisen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BROT MIT STINKKÄSE – amüsante und nachdenkliche Erkenntnisse aus alltäglichen Erlebnissen

Das verdrehte Geschlecht … und andere komische Reimereien – 33 unterhaltsame, lyrische Texte

Werner Schmidt-Faber nimmt in „Das verdrehte Geschlecht … und andere komische Reimereien!“ vor allem neurotische Macken und Persönlichkeitsstörungen aufs Korn. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das verdrehte Geschlecht … und andere komische Reimereien – 33 unterhaltsame, lyrische Texte

MONA – Humorvolle Katzen-Erzählungen zwischen Wirklichkeit und Phantasterei

Nadja I. Wieczorek teilt in „MONA – Eine Katze lebt Chaos und Poesie“ ihre chaotischen und poetischen Erlebnisse mit ihrer besonderen Katze. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MONA – Humorvolle Katzen-Erzählungen zwischen Wirklichkeit und Phantasterei