Schlagwort-Archive: Hunger

Im Irgendwo der Jahre – eine ganz persönliche Sicht auf eine Welt zwischen Krieg, der Jugend und Träumen

Brigitte Bosch erzählt in ihrem ersten Roman „Im Irgendwo der Jahre“ eine Geschichte vom Erwachsenwerden, von Liebe, Verlust und Krieg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Irgendwo der Jahre – eine ganz persönliche Sicht auf eine Welt zwischen Krieg, der Jugend und Träumen

Am Rand der Glitzerwelt – eine inspirierende Liebesgeschichte und die Erzählung eines Schicksals

Dagmar Stelter zeigt in „Am Rand der Glitzerwelt – Endstation Mallorca“, wie vergänglich Erfolge sind und was am Rand der Glitzerwelt wartet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Rand der Glitzerwelt – eine inspirierende Liebesgeschichte und die Erzählung eines Schicksals

Weihnachten – ein Krimi ohne Tote

Günter-Christian Möller erzählt in „Weihnachten“ eine vorweihnachtliche Geschichte der anderen Art, in der Schurken keinerlei Skrupel haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachten – ein Krimi ohne Tote

Schreie verstummen – Autobiographie über eine Kindheit in China

Johanna Stahl beschreibt in „Schreie verstummen“ ihre Erinnerungen an eine herausfordernde Jugendzeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schreie verstummen – Autobiographie über eine Kindheit in China

Euregio Aachen hilft in MOKLI-App aufgenommen

MOKKLI ist eine App für Straßenkinder. Mit ihr erfahren obdachlose Kids und Jugenliche, wo sie und welche Hilfe sie erhalten können. Euregio-Aachen hilft wurde in die App aufgenommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Euregio Aachen hilft in MOKLI-App aufgenommen

Erschreckend aktuell, der neue Thriller von Peter J. Lang

Der Spikinet Verlag legt mit „Retro 2032 – Sie vergaßen das Gestern“ einen hochaktuellen Politthriller mit Schwerpunkt Flüchtlingspolitik, TTIP, Gentechnik und EU-Wirtschaftspolitik vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erschreckend aktuell, der neue Thriller von Peter J. Lang