Tag Archives: Kapitalismus

1917 und 1789: Aspekte der politischen Geographie – Beiträge zur Kulturgeschichte

Martin Seelos erläutert in "1917 und 1789: Aspekte der politischen Geographie", wie soziale Stellung und Chancen der Menschen durch geopolitische Aspekte, als ihren Herkunftsraum, geprägt sind.

Tokoglifos – die gesellschaftlichen Schieflagen und ihre Verursacher

Helmut Thielen greift in "Tokoglifos" brisante Themen wie die menschenverachtenden Geschäfte der Pharmaindustrie auf.

Nîzamî und die Gottfindung – Gespräche über religiöse, kulturelle und gesellschaftliche Phänomene

Rolf Dieter Kaufmann beschäftigt sich in "Wie mir Nîzamî unter einem Anaab Gottfindung erklärte" mit religiösem Fanatismus und Kapitalismus.

Die Europäische Union – Chance oder Anfang vom Untergang?

Rainer Maria Pohl untersucht in "Die Europäische Union" mögliche Lösungen für aktuelle europäische Krisen.

Negation des Eigentums – intelligentes Sachbuch skizziert eine Suche nach der Essenz des Marxismus

Martin Seelos lädt die Leser in "Negation des Eigentums" auf eine Zeitreise in die Epoche von Marx und Engels ein.

Agenda 2011-2012: Trump – Ratlosigkeit und 19,1 Billionen USD Schulden

Trump, Putin, Erdogan, Marine le Pen, Geert Wilder, Frauke Petry und andere Rechtspopulisten predigen eine neue Welt. Sind sie in Amt und Würde outen sie sich als gute Demokraten

Die Wohlstandsdekadenz – neues Sachbuch enthüllt eine unangenehme Wahrheit

Helmut E. Lehr warnt Deutschland in "Die Wohlstandsdekadenz" vor einem Abrutschen in die Dekadenz.

Insolvenz der Moderne – neues 2-bändiges Sachbuch zeigt, warum wir neue Wohlstandsmodelle brauchen

Werner Kindsmüller legt mit "Insolvenz der Moderne" ein 2-bändiges gesellschaftskritisches Werk zum Status Quo unserer Gesellschaft und der Demokratie vor.

Rockmusik – neues 2-bändiges Werk beschäftigt sich mit rockmusikbegleiteten Gegenkulturen

Johannes Kohaupt untersucht in seiner Reihe "Rockmusik" die soziologische Komponente von gesellschaftlichen Gegenbewegungen.