Schlagwort-Archive: kinder

Der Weiher und die Weide – eine ungewöhnliche Erzählung

In ihrem neuesten Buch „Der Weiher und die Weide“ nimmt die Autorin Romhilde Veronika Albrecht ihre Leserinnen und Leser mit in ein magisches Tal, in dem alles anders läuft als geplant. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rosarote Geschichten – Humorvolle Kurzgeschichten

Rosemarie Grün nimmt die Leser in „Rosarote Geschichten“ auf eine spannende Reise durch viele Lebensthemen mit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rosarote Geschichten – Humorvolle Kurzgeschichten

Piano kreativ – eine Klavierschule für Kinder und Erwachsene, die Motivation in den Mittelpunkt stellt

Maria Würmser präsentiert in „Piano kreativ“ einen lehhreichen Band zum Klavierlernen für Kinder und Erwachsene, mit zahlreichen Volksliedern und eigens dafür komponierten Stücken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Piano kreativ – eine Klavierschule für Kinder und Erwachsene, die Motivation in den Mittelpunkt stellt

Ausstellung der Fotos: Lebendige Inclusion – Reitprojekt auf dem Hof Sommersried in Kisslegg

Dort konnten acht Schüler der Talanderschule, in den vergangenen 2 Jahren erleben, wie man trotz unterschiedlicher Bedürfnisse und Ausgangsvoraussetzungen, an gemeinsamen Erfahrungen wachsen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter NGO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung der Fotos: Lebendige Inclusion – Reitprojekt auf dem Hof Sommersried in Kisslegg

Niemands Welt Nachtrag – eine packende Fantasy-Geschichte

K. von Marees beantwortet in „Niemands Welt Nachtrag“ die brennenden Fragen der Leser. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Niemands Welt Nachtrag – eine packende Fantasy-Geschichte

Doppelt verliebt ist einmal zu viel – eine Verwechslungskomödie

Als sich der Protagonist von Lavinia Ungers Roman „Doppelt verliebt ist einmal zu viel“ in Zwillinge verliebt, stürzt ihn das in ein ungeahntes Dilemma. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Doppelt verliebt ist einmal zu viel – eine Verwechslungskomödie

Suche Insel – biete Ehemann: ein Frauen-Roman über Familie, Burnout und die eigene Freiheit

Kathrin Bluhm erzählt in „Suche Insel – biete Ehemann“ die Geschichte einer jungen Mutter, die eine nach einem Burnout eine schicksalshafte Entscheidung trifft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Suche Insel – biete Ehemann: ein Frauen-Roman über Familie, Burnout und die eigene Freiheit

Die Nachtwanderung – das Abenteuer unseres Lebens, eine ostdeutsche Familie auf der Flucht

Die Autorin Ilona Soßdorf liefert in „Die Nachtwanderung – Das Abenteuer unseres Lebens“ eine spannende autobiografische Geschichte einer Flucht von Ost- nach Westdeutschland. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Nachtwanderung – das Abenteuer unseres Lebens, eine ostdeutsche Familie auf der Flucht

Es war an einem halben Tag – eine Biographie im Dialog erzählt

Lele Frank berichtet in „Es war an einem halben Tag“ von der Lebensreise eines kleinen, bessarabischen Bauernbuben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es war an einem halben Tag – eine Biographie im Dialog erzählt

Fußballferiencamp für Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren

Nach dem Motto: Training – Lernen – Leben veranstaltet der 1. FCR 09 Bramsche mit der Fussballfabrik nach Ingo Anderbrügge (Eurofighter) ein Fussballferiencamp. Weiterlesen

Veröffentlicht unter NGO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fußballferiencamp für Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren