Tag Archives: Kindheit

Meine Lebensgedichte – neue Lyrik entblättert die schillernden Facetten des Lebens

Hans-Werner Lücker spannt in "Meine Lebensgedichte" einen poetischen Bogen, der sich von der Geburt bis zum Tod spannt.

Premiere: Tanztheaterstück „Hiraeth – I carry someone else’s memory“

Tanz - Sprache - Livemusik

Passt, wackelt un hett Luft! – humorvolle, plattdeutsche Kurzgeschichten

Ines Barber nimmt in "Passt, wackelt un hett Luft!" schräge, unerwartete, lustige aber auch berührende Begebenheiten des Lebens aufs Korn.

Bombenkind – Erinnerungen an das Nachkriegsdeutschland

Dietrich Kröhl schildert in "Bombenkind" das alltägliche Leben eines Kindes in der Nachkriegszeit Ostdeutschlands.

Fiehlunas Reise – eine wahre Geschichte erzählt von Mut und Überlebenskampf

Fiehluna Assunga beschreibt in "Fiehlunas Reise" ihren eigenen Kampf gegen einen gewalttätigen Vater.

Für Sie entdeckt: „Zälfabüabli – Eine Kindheit in Tschagguns“

Der Vorarlberger Autor Gerhard Burtscher erzählt mit Bildern von heute und Geschichten von damals von seiner Kindheit im österreichischen Montafon.

„Die lange Reise der Nette K.“ – neuer Roman zeigt Zeitgeschichte und einen Beitrag zur Versöhnung

Annette Naujoks legt mit "Die lange Reise der Nette K." eine ganz persönliche Geschichte vor, die Leser in die deutsche Vergangenheit entführt.

Von Regentropfen und Kinderlachen – Gefühlvolle Poesie verbreitet einen Sternenhauch

Kerstin Rammelt zeichnet in ihrem Lyrikband "Von Regentropfen und Kinderlachen" facettenreich Emotionen und Lebenseindrücke auf einer lyrischen Farbpalette nach.

Nachkriegserzählungen

Klaus Köppen zeigt in seinem Roman "Nachkriegserzählungen" einfühlsam und bildhaft autobiographische Erlebnisse aus der Kriegs- und Nachkriegszeit.