Schlagwort-Archive: Kirche

Meine Sünde – Spannender Roman mit alternativem Ende

Die Leser werden in Lia Labes K.s „Meine Sünde“ eine Entscheidung, die das Leben des Protagonisten beeinflusst, treffen müssen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Meine Sünde – Spannender Roman mit alternativem Ende

Die Erntekrone – Predigten aus Oderwitz und Mittelherwigsdorf

Gregor Reichenbach blickt in „Die Erntekrone“ auf Predigten aus den Jahren 2013 bis 2020 zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Erntekrone – Predigten aus Oderwitz und Mittelherwigsdorf

Die Sonne, die mir lacht – Kurze Geschichten für flotte Christen

Der Autor Karl-Heinz Becker erzählt in seinem Buch spannende aber auch humorvolle Geschichten, die alle einen Bezug zum Glauben haben und ihre Leser zum Nachdenken anregen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Sonne, die mir lacht – Kurze Geschichten für flotte Christen

Stille, Ekstase, Glück – Wie ich als Mönch meditieren lernte und Tantrismus entdeckte

In seiner Autobiographie erzählt der internationale Coach Armin Heining von den konfliktträchtigen Jugendjahren und seinem Ringen um ein selbstbestimmtes Leben, auch hinter Klostermauern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stille, Ekstase, Glück – Wie ich als Mönch meditieren lernte und Tantrismus entdeckte

Wenn das Jesus wüsste – Ein christlicher Augenöffner

H.P. Freiherr von Lichtenstein beleuchtet in „Wenn das Jesus wüsste“ die Ursprünge sämtlicher Bräuche, vor allem der römisch-katholischen Kirche. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn das Jesus wüsste – Ein christlicher Augenöffner

„Am schönsten wäre es halt, wenn wir miteinander plaudern könnten …“ – Eine etwas andere Biografie

Meike Dahlström zeichnet in „“Am schönsten wäre es halt, wenn wir miteinander plaudern könnten …““ den Lebensweg ihrer Urgroßtante nach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Am schönsten wäre es halt, wenn wir miteinander plaudern könnten …“ – Eine etwas andere Biografie

(Pf)Affenliebe – Verbotene Liebe: Vom Segen in die Taufe

Robert Müller beschäftigt sich in dem gesellschaftskritischen Roman „(Pf)Affenliebe“ mit einem bekannten Tabu-Thema, aber informativer, tiefergehender und gefühlsbetonter als in anderen Werken üblich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für (Pf)Affenliebe – Verbotene Liebe: Vom Segen in die Taufe

(Pf)Affenliebe – Verbotene Liebe: Von Kirche und Machtmissbrauch

Robert Müller beschäftigt sich in seinem gesellschaftskritischen Roman „(Pf)Affenliebe“ mit einem Tabu-Thema. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für (Pf)Affenliebe – Verbotene Liebe: Von Kirche und Machtmissbrauch

Auf einem Auge blind – versöhnt Wissen und Glauben

Thomas Raiber beantwortet in „Auf einem Auge blind“ die Frage, warum Naturwissenschaft und Theologie für viele so unvereinbar erscheinen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf einem Auge blind – versöhnt Wissen und Glauben

Kater, wir kommen! Zieht euch warm an! – tiefgehende Satire zum Verhältnis der Kirche zu Frauen

Eva Berberich beschreibt in „Kater, wir kommen! Zieht euch warm an!“, was passiert, wenn Frauen die Nase voll haben und einen Aufstand organisieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kater, wir kommen! Zieht euch warm an! – tiefgehende Satire zum Verhältnis der Kirche zu Frauen