Tag Archives: Kultur

Marco Toccato liest aus „Nur ein Traum im Traum?“ dem alternativen Wienführer …

Lesung "Nuara Draam in am Draam?"

…. oder „Nura Draam in am Draam?“ das dritte Buch von Marco Toccato. Erstmals verlässt Toccato sein fiktives „Kronenburg“ und kommt ohne seinen Helden „Amor Amaro“ aus. Diesmal spielt sein Buch im realen Wien. Das ist auch der Grund, warum

Eine Entdeckungsreise durch den Kosmos der Seele in Bildern und Worten mit Petra von Effenberg

Mit "Cafe Corretto" hat die Münchner Künstlerin Petra von Effenberg einen bemerkenswerten Band mit Kurzgeschichten veröffentlicht. Das Buch und ihre Malereien sprechen die Gefühle vieler Menschen an.

Quisquilien zu Thomas Mann – Glossen und Gedanken zu einem weltweit bekannten Autor

Wulf Rehder präsentiert in "Quisquilien zu Thomas Mann" ein reliefartiges Porträt von Thomas Mann.

Frühling in der Schlossberggarage

Der Landsberger Kunstautomat eröffnet im März seine siebten Spielzeit

Die heilende Macht der Bilder

Was als Therapie zur Trauerbewältigung begann, ist längst zu ansprechender Kunst avanciert.

Die Duette in Mozarts Opern – besondere Musik mit dem Zauberflöten Quartett

Die bekanntesten Opernarien von Wolfgang Amadeus Mozart auf eine Liste von 10 zu reduzieren war schon gar nicht so einfach. Hier kommt jetzt unsere Favoritenliste mit 10 Duetten aus Mozarts Opern.

Wolfgang Amadeus Mozart wird 261 – das Zauberflöten Quartett feiert wieder seinen Geburtstag

Wie jedes Jahr zum Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart, feiert das Zauberflöten Quartett wieder ein kleines Fest und heuer auch wieder ein neues Programm mit Opernschnappschüssen.

Das Zauberflöten Quartett präsentiert „Love me Amadeus“, das neue Opernschnappschuss – Programm 2017

Rechtzeitig zu Mozarts Geburtstag am 27. Januar heißt es beim Zauberflöten Quartett "Love me Amadeus". So ist der Titel des neuen abendfüllenden Programms mit weiteren heiteren Opernschnappschüssen.

Buchvorstellung: Als der Beat das Ruhrgebiet elektrisierte. Die Geschichte einer Liebe.

Ralf Thains zweiter Roman ist eine Hommage an den rauen Beat-Ruhrpott.

Schloss Kaarz – kurzweilige und geistreiche Lyrik

Christoph Krelle dokumentiert in "Schloss Kaarz" seinen kurzen Aufenthalt im Schloss Kaarz.