Schlagwort-Archive: Literaturkritik

Über Simenons traurige Geschichten – Französische Literaturgeschichte und -kritik

Josef Quack bespricht in „Über Simenons traurige Geschichten“ 31 Romane Simenons und geht der Frage nach, auf welche Weise Simenon Faszination auf die Leser ausübt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Über Simenons traurige Geschichten – Französische Literaturgeschichte und -kritik

culturmagazin.de Das Magazin für Literatur, Film und Theater ist gestartet

Leserinnen und Leser finden Rezensionen und Kritiken zu Büchern (Romane, Sachbücher und Bestseller), Hörbüchern, zu Kinonews und Filmklassikern, zu TV-Highlights und Serien sowie zu Theaterstücken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für culturmagazin.de Das Magazin für Literatur, Film und Theater ist gestartet

Über die Rückschritte der Poesie dieser Zeit – eine kritische Studie über moderne Lyrik

Josef Quack wirft in „Über die Rückschritte der Poesie dieser Zeit“ einen genauen Blick auf die Gedichte von heute. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Über die Rückschritte der Poesie dieser Zeit – eine kritische Studie über moderne Lyrik

Christliche Literatur im 20. Jahrhundert – neuer Essay huldigt christlich geprägten Romanen und Essays

Josef Quack analysiert in seinem Werk „Zur christlichen Literatur im 20. Jahrhundert“ christlich geprägte Literatur von Greene, Döblin, Chesterton oder Bernanos. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Christliche Literatur im 20. Jahrhundert – neuer Essay huldigt christlich geprägten Romanen und Essays