Tag Archives: Lyrik

CARA – neue Liebeslyrik in der SMS-Romanreihe

Stephan Johanus, Milena Rampoldi, Harald Haarmann und Hans Bjarne Thomsen teilen in "CARA" Lyrik der modernen Art.

Die Fragen der mutlosen Seidenspinner – Vielseitige Gedichte

Kerstin Fischer dichtet in "Die Fragen der mutlosen Seidenspinner" über Liebe, Vergehen, Tod, Natur, Transzendenz und die Magie der geträumten Möglichkeiten.

Es genügt eben nicht – eine lyrische Sammlung

Joachim Walliser fordert Menschen in "Es genügt eben nicht" zum Mut zur Lyrik und Poesie auf.

Improvisationen über Fragmente der Liebe – freie Improvisation über die Texte von Roland Barthes

Joachim Walliser erlaubt Lesern in "Improvisationen über Fragmente der Liebe" einen Einblick in seine Gedanken rund um besondere literarische Texte.

Wein aus Harlem – Gedichte der bekanntesten Poeten der Harlem-Renaissance

Frank Freimuth stellt in "Wein aus Harlem" größtenteils unübersetzte Werke der Dichter der Harlem-Renaissance vor.

Zeitstromende – Ausgewählte Gedichte von Henning Heske

Henning Heske stellt in "Zeitstromende" eine gut durchdachte Sammlung seiner eigenen Texte vor.

Von der Notwendigkeit einer Vernunftsordnung – Gesellschaftskritische Gedanken

Kai-Uwe Wegner liefert in "Von der Notwendigkeit einer Vernunftsordnung" Denkanstöße, die dem Leser Wege zur eigenen Sinnfindung zeigen.

Vielleicht wird dann ein Paradies sein

Lore Kampmann aus Köln präsentiert neuen Lyrikband

Best of Slam Poetry – 30 unterhaltsame Bühnentexte

Die Wortspiele und Gedichte in der Sammlung "Best of Slam Poetry" von NichtGanzDichter beweisen, dass moderne Lyrik alles andere als tot ist.

Zwischen Tag und Traum – neue Gedichte eröffnen ein Kaleidoskop an Emotionen

Ante Gune Culina nimmt die Leser in "Zwischen Tag und Traum" auf eine Wanderung durch emotionale Höhen und Tiefen mit.