Tag Archives: Lyrik

Ein-Sichten – lyrische Beobachtungen aus dem Alltag

Jens Zurmühlen beschreibt in "Ein-Sichten" seine persönliche Sicht auf einige Aspekte des Lebens, so wie es sich ihm aktuell präsentiert.

4. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2018 – abwechslungsreiche Anthologie mit bekannten und unbekannten Namen

Auch in der neusten Ausgabe der Anthologie "4. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2018" versammelt Christoph-Maria Liegener wieder viele literarische Talente.

Die Farbe der Zeit ist zartbitter – 50 Gedichte beschäftigen sich mit dem Thema „Zeit“

Den Gedichten in Norbert Rahns "Die Farbe der Zeit ist zartbitter" liegt neben manch überraschender Wende eine ausgesprochen fantasievolle, konstruktive und humorvolle Gedankenwelt zugrunde.

Vom Wiederfinden/ On Re-Finding – ein AtelierExpoBuch

Reinhold Urmetzer präsentiert in "Vom Wiederfinden - On Re-Finding" eine Dokumentation in Form einer Installation, die den Entwicklungsprozess künstlerischer Ideen darstellt.

Am goldenen Band – außergewöhnliche Liederpoesie

Marc Literski beschreibt in "Am goldenen Band" auf poetische Weise die Reise namens Leben.

Siebenzeiler Origami-Rosetten – ein lyrisches Geschenkbuch

Klaus D. Frank beschäftigt sich in "Siebenzeiler Origami-Rosetten" mit der Liebe und der dunklen Seite des Lebens.

Emotionen – ein magischer Schlüssel zum Verstehen und Erleben von Gefühlen

Die Autorin La Vie* eröffnet ihren Lesern in "Emotionen" den Zugang zur eigenen Gefühlswelt.

Alle Engel sind davongeflogen – Burleske und bittere Gedichte

Klaus D. Frank drückt in "Alle Engel sind davongeflogen" seine Gedanken und Gefühle über Menschen und Kritisches über die Gesellschaft aus.

Aus dem Dunkel – neues Buch bietet eine wahre Fundgrube für Freunde der Poesie

Tilo Schwalbe stellt in "Aus dem Dunkel" seine besten Gedichte aus den vergangenen fünfundzwanzig Jahren vor.

Aus gegebenem Anlass – Politische Lyrik, die das Hier und Jetzt überwindet

Rudolph Bauer und Thomas Metscher verbinden in "Aus gegebenem Anlass" Gegenwärtiges und Vergangenes auf poetische Weise.