Schlagwort-Archive: Marktwirtschaft

Brot und Spiele, so war es doch schon immer? – „Demokratie und Wirtschaft in Schieflage, und nun?“;

Zitat Siegfried Wüst zu diesem Buch : „Dieses Buch habe ich während der Corona-Pandemie, Mitte 2020 geschrieben, da ich den Endruck habe/hatte, dass sich hier deutlich die/eine Schieflage aufzeigt.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brot und Spiele, so war es doch schon immer? – „Demokratie und Wirtschaft in Schieflage, und nun?“;

Philosophie – Eine präzise first-principle Herleitung philosophischer Fundamente

Thomas Weinreich löst in „Philosophie“ viele Probleme in der Welt der Philosophie und bringt eine noch nie dagewesene Klarheit in die behandelten Themengebiete. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Philosophie – Eine präzise first-principle Herleitung philosophischer Fundamente

Weltsichtebenen bestimmen unsere „Bilder im Kopf“ – Wie kann daraus selbstständiges Denken entstehen?

Den Denkanstoß für sein achtes Buch bekam Peter Schlabach von seiner Enkelin. Es geht um einen kritischen Dialog zwischen einem Opa und seinen zwei Enkeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weltsichtebenen bestimmen unsere „Bilder im Kopf“ – Wie kann daraus selbstständiges Denken entstehen?

Weltsichtebenen, „Bilder im Kopf“, selbständiges Denken – Philosophie in Dialog-Form

Peter Schlabach erklärt in „Weltsichtebenen, „Bilder im Kopf“, selbständiges Denken“, warum es oft so schwer ist, die eigene Weltsicht zu ändern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weltsichtebenen, „Bilder im Kopf“, selbständiges Denken – Philosophie in Dialog-Form

Freie Auswahl für alle – für eine gedankliche und praktische Umpositionierung von Menschen mit Behinderung

Carsten Dethlefs will in „Freie Auswahl für alle“ zeigen, wie behinderte Menschen besser in die Gesellschaft eingegliedert werden könnten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freie Auswahl für alle – für eine gedankliche und praktische Umpositionierung von Menschen mit Behinderung

Negation des Eigentums – intelligentes Sachbuch skizziert eine Suche nach der Essenz des Marxismus

Martin Seelos lädt die Leser in „Negation des Eigentums“ auf eine Zeitreise in die Epoche von Marx und Engels ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Negation des Eigentums – intelligentes Sachbuch skizziert eine Suche nach der Essenz des Marxismus