Tag Archives: Massentierhaltung

Über 450 Menschen fordern bei Demonstration die endgültige Schließung des Oldenburger Skandal-Schlachthof

Das Deutsche Tierschutzbüro organisierte den friedlichen Protest in Oldenburg.

08.12.2018: Demo vor Skandal-Schlachthof in Oldenburg – Neues Videomaterial wird präsentiert

Das Deutsche Tierschutzbüro demonstriert am 8. Dezember vor dem Oldenburger Schlachthof, um dessen endgültige Schließung zu fordern.

Skandal: Extreme Missstände in Oldenburger Rinderschlachthof waren den Behörden schon seit Jahren bekannt

Nach neuen Skandalen um den Oldenburger Rinderschlachthof kündigt das Deutsche Tierschutzbüro eine Demonstration gegen den Betrieb an.

Offenbar Mitarbeiter des Veterinäramts in den Schlachthof-Skandal in Oldenburg verwickelt

Das Deutsche Tierschutzbüro hat eine weitere Strafanzeige gestellt, da Mitarbeiter des Veterinäramts offenbar in den Schlachthof-Skandal in Oldenburg verwickelt sind.

Deutsches Tierschutzbüro erstattet Strafanzeige gegen Rinderschlachthof in Oldenburg

Videomaterial belegt extreme Tierquälerei in dem niedersächsischen Schlachtbetrieb. Das Deutsche Tierschutzbüro fordert die sofortige Schließung.

AfD geht mit haltlosen Vorwürfen gegen das Deutsche Tierschutzbüro und andere Tierrechtsorganisationen vor

Die AfD richtet sich mit Kleinen Anfragen und Gesetzesentwürfen gegen Tierrechtsorganisationen wie das Deutsche Tierschutzbüro.

Tierrechtler übergeben Petition gegen das Schweinehochhaus an das Landwirtschaftsministerium Sachsen-Anhalts

Das Deutsche Tierschutzbüro hat heute eine Petition mit über 280.000 Unterschriften gegen das Schweinehochhaus übergeben.

Zum Welttierschutztag am 4. Oktober: Deutsches Tierschutzbüro fordert Politik zu mehr Tierschutzkontrollen auf

Die Tierrechtsorganisation verlangt sofortige Maßnahmen zum Ausbau der Kontrollen in Tierhaltungsbetrieben und mehr Tierschutz im Allgemeinen.

Abriss statt Umbau: Deutsches Tierschutzbüro fährt mit Abrissbagger vor das Schweinehochhaus

Das Deutsche Tierschutzbüro protestierte erneut vor dem Schweinehochhaus in Maasdorf und bot mit einem Abrissbager an, das Gebäude abzureißen, anstatt es nach Umbau wieder in Betrieb zu nehmen.

Deutsches Tierschutzbüro fordert Agrarminister zu dringendem Ausbau von Kontrollen in Nutztierbetrieben auf

Vor der Agrarministerkonferenz in Bad Sassendorf machen die Tierrechtler auf die unzureichenden Kontrollen in Tierbetrieben aufmerksam und fordern Maßnahmen.