Schlagwort-Archive: Meditation

Wendepunkt – eine packende, autobiografische Dokumentation einer Wahrheitssuche

Roger C. Frisch teilt in „Wendepunkt“ seine Erfahrungen mit der Erforschung von ungeklärten Geheimnissen der Menschheit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wendepunkt – eine packende, autobiografische Dokumentation einer Wahrheitssuche

Wege aus der Mitte – eine persönliche Lebensgeschichte plädiert für den Mut zur inneren Stimme

Theresia-Maria Wuttke beschreibt in „Wege aus der Mitte“ einen Weg, wie die Leser ihre persönliche Freiheit erreichen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wege aus der Mitte – eine persönliche Lebensgeschichte plädiert für den Mut zur inneren Stimme

Emotionen – Orakelbuch der Emotionen

Autorin La Vie* liefert den Lesern mit „Emotionen“ einen magischen Schlüssel in Form eines poetischen, spirituellen Buches. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Emotionen – Orakelbuch der Emotionen

Gefangene sind wir alle – mit dem Buddha zum Notausgang

Evelyn Haferkorn-Müller präsentiert in „Gefangene sind wir alle“ die Gedanken einer am Buddhismus interessierten Gruppe in einer Justizvollzugsanstalt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gefangene sind wir alle – mit dem Buddha zum Notausgang

Der Mensch und seine Möglichkeiten- neue Lyrik seziert das Menschsein

Nicole Melissa Waizmann beleuchtet in „Der Mensch und seine Möglichkeiten“ die verschiedenen Pfade, die man im Leben beschreiten kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Mensch und seine Möglichkeiten- neue Lyrik seziert das Menschsein

ZEN und die großen Fragen der Philosophie – Gegenüberstellung von Philosophie und dem Weg des Zen

Heinrich Lethe unternimmt in „ZEN und die großen Fragen der Philosophie“ den Versuch, einige fundamentale Fragen der Philosophie aus dem Blickwinkel des Zen zu betrachten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ZEN und die großen Fragen der Philosophie – Gegenüberstellung von Philosophie und dem Weg des Zen

Endlich Frieden im Kopf – Herzensworte in Gedichtform liefern berührende Heilmomente

Conny lädt ihre Leser in ihrer Sammlung „Endlich Frieden im Kopf“ zum Hinspüren und Reflektieren ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Endlich Frieden im Kopf – Herzensworte in Gedichtform liefern berührende Heilmomente

Emotionen – ein magischer Schlüssel zum Verstehen und Erleben von Gefühlen

Die Autorin La Vie* eröffnet ihren Lesern in „Emotionen“ den Zugang zur eigenen Gefühlswelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Emotionen – ein magischer Schlüssel zum Verstehen und Erleben von Gefühlen

Zen in der Kunst heil zu werden – eine autobiografische Reise zum eigenen Ich

Manfred Kremer bietet den Lesern in „Zen in der Kunst heil zu werden“ die Möglichkeit, den eigenen Weg zur Heilung zu finden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zen in der Kunst heil zu werden – eine autobiografische Reise zum eigenen Ich

DEN WIND FÄCHELN – der erste westliche und weibliche Kommentar zum Genjokoan

Evi Gemmon Ketterer stellt den Lesern in „DEN WIND FÄCHELN“ ein japanisches Lehrgedicht aus dem 12. Jahrhundert vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DEN WIND FÄCHELN – der erste westliche und weibliche Kommentar zum Genjokoan