Schlagwort-Archive: Moral

Prinzipien und Struktur einer gerechten Gesellschaft – Grundriss eines philosophischen Meisterwerks

Bernd Waß stellt den Lesern in „Prinzipien und Struktur einer gerechten Gesellschaft“ einen der wirkmächtigsten philosophischen Texte des 20. Jahrhunderts vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Prinzipien und Struktur einer gerechten Gesellschaft – Grundriss eines philosophischen Meisterwerks

Alles für die Katz? – eine Zitatensammlung von Lehren und Weisheiten aus den letzten 3000 Jahren

Geza Horvath widmet sich in „Alles für die Katz?“ der Wissenschaft, die uns lehrt glücklich und zufrieden zu leben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alles für die Katz? – eine Zitatensammlung von Lehren und Weisheiten aus den letzten 3000 Jahren

Das Böse – ein philosophisches Buch setzt sich mit der Zerstörung der Ethik auseinander

Peter Schlabach will in „Das Böse“ erklären, was das Böse wirklich ist und warum es oft missverstanden wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Böse – ein philosophisches Buch setzt sich mit der Zerstörung der Ethik auseinander

Im Kraftfeld der Liebe Gottes – Warum Religion eine Gemeinschaft benötigt

Prof. Dr. Hans Georg Sergl erklärt in „Im Kraftfeld der Liebe Gottes“, warum Glauben und religiöse Ausübung nicht im Alleingang funktioniert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Kraftfeld der Liebe Gottes – Warum Religion eine Gemeinschaft benötigt

KATJA – Roman über eine intensive Beziehung

Burkhardt Niel widmet sich in „KATJA“ einer verbotenen, aber erfüllenden Affäre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für KATJA – Roman über eine intensive Beziehung

Zeitlos trifft Zeitgeist – oder die Kunst, richtig in den Wald zu rufen

Mario Kellermann enthüllt in „Zeitlos trifft Zeitgeist“ viel Wissen und Weisheit über die Spezies Mensch und seine Gesellschaft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zeitlos trifft Zeitgeist – oder die Kunst, richtig in den Wald zu rufen

Die Abfahrt weiß man, aber nicht die Ankunft – eine romanhafte Biografie

Rolf Dieter Kaufmann lernt in „Die Abfahrt weiß man, aber nicht die Ankunft“ großartige Künstler und charismatische Persönlichkeiten kennen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Abfahrt weiß man, aber nicht die Ankunft – eine romanhafte Biografie

Tokoglifos – die gesellschaftlichen Schieflagen und ihre Verursacher

Helmut Thielen greift in „Tokoglifos“ brisante Themen wie die menschenverachtenden Geschäfte der Pharmaindustrie auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tokoglifos – die gesellschaftlichen Schieflagen und ihre Verursacher

Zuerst kommt die Mode und dann kommt die Moral – zum Status Quo einer trendverliebten Gesellschaft

Otto W. Bringer sinniert in „Zuerst kommt die Mode und dann kommt die Moral“ über den Sinn und Unsinn der modernen Sinnsuche. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zuerst kommt die Mode und dann kommt die Moral – zum Status Quo einer trendverliebten Gesellschaft

Stell dir vor, dein Auto entscheidet, ob du den nächsten Unfall überlebst

Autorin Christiane Landgraf beschreibt in ihrem Roman „Social Rating“ ein vielleicht nicht so fernes Zukunftsszenario – Lesung auf Buch Berlin am 20.11.2016 um 11:30 Uhr Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Stell dir vor, dein Auto entscheidet, ob du den nächsten Unfall überlebst