Schlagwort-Archive: Pädagogik

So war´s in Senden Teil 2 – inspirierende Einsichten in 150 Jahre Lehren und Lernen

Otto Kamphues verbindet in „So war´s in Senden – Teil 2“ die Geschichte seiner Wahlheimat mit den sich stetig verändernden Rahmenbedingungen schulischer Erziehung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für So war´s in Senden Teil 2 – inspirierende Einsichten in 150 Jahre Lehren und Lernen

todesnah – ein spiritueller Roman setzt sich mit Selbstbestimmung und Wahrheit auseinander

Twyla Thompsons Protagonistin beweist in „todesnah“, dass jeder Mensch seine innere Wahrheit selbst finden kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für todesnah – ein spiritueller Roman setzt sich mit Selbstbestimmung und Wahrheit auseinander

Wer richtig spielt, ist schmutzig!

Mit Aurelia die Tierwelt entdecken Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer richtig spielt, ist schmutzig!

Buchvorstellung: Die Welt als Form des Geistes – Ein idealistisches Manifest

Die sieben Stufen der Himmelsleiter – Prozessontologie für Praktiker Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung: Die Welt als Form des Geistes – Ein idealistisches Manifest

Beruf und Berufung – Adalbert Stifter als Pädagoge

Meike Dahlström blickt in „Beruf und Berufung“ auf die Schule des 19. Jahrhunderts zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Beruf und Berufung – Adalbert Stifter als Pädagoge

Generation Z – neuer Roman erzählt von Anarchie im Zombieland

Martin Halama inszeniert in „Generation Z“ einen gesellschaftsrkitischen Roman über den Kampf ums Überleben im Land der Zombies. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Generation Z – neuer Roman erzählt von Anarchie im Zombieland

Friendly Fire – neues Buch zeigt die Folgen von Ausgrenzung und Intoleranz

Ralf-Axel Krause erzählt in seinem Buch „Friendly Fire“ von Mobbing, von Anderssein und von den Folgen für Seele und Körper. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Friendly Fire – neues Buch zeigt die Folgen von Ausgrenzung und Intoleranz