Tag Archives: Poesie

BILDERBRUCH – Gedichte und Fotografie zur Gestaltung unserer Lebensform

Adrian S. Kostré dichtet in "BILDERBRUCH" über scheinbar Alltägliches, das zum Nachdenken über die tiefergehenden Dimensionen des Lebens anregt.

Seele wohin? – der inspirierende Bericht einer Zeitreise in Wort und Bild

Celine van der Hoofd lädt die Leser in "Seele wohin?" mit Wort und Bild zum Verweilen ein.

Die Liebe Das Meer Das Alter – Wortkunst und Origami-Faltkunst in einem Buch versammelt

Klaus D. Frank verbindet in "Die Liebe Das Meer Das Alter" zwei unterschiedliche Kunstformen auf ästhetische Weise.

Die Farbe der Zeit ist zartbitter – 50 Gedichte beschäftigen sich mit dem Thema „Zeit“

Den Gedichten in Norbert Rahns "Die Farbe der Zeit ist zartbitter" liegt neben manch überraschender Wende eine ausgesprochen fantasievolle, konstruktive und humorvolle Gedankenwelt zugrunde.

Am goldenen Band – außergewöhnliche Liederpoesie

Marc Literski beschreibt in "Am goldenen Band" auf poetische Weise die Reise namens Leben.

Auf den Punkt gebracht – Lyrik als Balsam für die Seele

Gerhard Bär beleuchtet in seinem Gedichtband "Auf den Punkt gebracht" alltägliche Sorgen und Nöte, die vielen Menschen auf der Seele brennen.

Emotionen – ein magischer Schlüssel zum Verstehen und Erleben von Gefühlen

Die Autorin La Vie* eröffnet ihren Lesern in "Emotionen" den Zugang zur eigenen Gefühlswelt.

Alle Engel sind davongeflogen – Burleske und bittere Gedichte

Klaus D. Frank drückt in "Alle Engel sind davongeflogen" seine Gedanken und Gefühle über Menschen und Kritisches über die Gesellschaft aus.

Aus dem Dunkel – neues Buch bietet eine wahre Fundgrube für Freunde der Poesie

Tilo Schwalbe stellt in "Aus dem Dunkel" seine besten Gedichte aus den vergangenen fünfundzwanzig Jahren vor.

CARA – neue Liebeslyrik in der SMS-Romanreihe

Stephan Johanus, Milena Rampoldi, Harald Haarmann und Hans Bjarne Thomsen teilen in "CARA" Lyrik der modernen Art.