Schlagwort-Archive: Polen

Risse im Weg – Ein Jugendbuch aus Deutschlands dunkler Zeit

Zwei Geschwister werden in Udo Keils „Risse im Weg“ nach dem Sieg der Wehrmacht in Lodz an eine Familie in Deutschland vermittelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Risse im Weg – Ein Jugendbuch aus Deutschlands dunkler Zeit

Über 65.000 Menschen fordern Amazon auf, pelzfrei zu werden!

Die letzte Pelzfarm in Deutschland wurde im April 2019 geschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter NGO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Über 65.000 Menschen fordern Amazon auf, pelzfrei zu werden!

Mascha, die glücklichste und bekannteste Polarfüchsin Deutschlands genießt neues Leben fernab der Pelzindustri

Jahrzehnte lang haben Tierschützer*innen und Tierrechtler*innen in Deutschland dafür gekämpft, dass es keine Pelzfarmen mehr gibt – mit Erfolg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter NGO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mascha, die glücklichste und bekannteste Polarfüchsin Deutschlands genießt neues Leben fernab der Pelzindustri

POLEN – erläutert mit einer profunden Analyse den tiefen Riss, der durch die polnische Gesellschaft geht

Jeroen Kuiper wirft in „POLEN“ einen analytischen Blick auf die aktuelle Lage in Polen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für POLEN – erläutert mit einer profunden Analyse den tiefen Riss, der durch die polnische Gesellschaft geht

FREMD IN DER HEIMAT – bewegende Einblicke in die Zeit nach dem Krieg

Teresa Willenborgs „FREMD IN DER HEIMAT“ veranschaulicht das Leben der aus Niederschlesien zurückgebliebenen Deutschen im Nachkriegspolen 1945-1958. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FREMD IN DER HEIMAT – bewegende Einblicke in die Zeit nach dem Krieg

UN Klimakonferenz COP24 in Katowice verbreitet wirtschaftsfeindliche Ideologie

Der Verein Fortschritt in Freiheit e.V. übt scharfe Kritik an den Forderungen der UN-Klimakonferenz COP24, die bis zum 14. Dezember 2018 in Katowice/Polen stattfindet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für UN Klimakonferenz COP24 in Katowice verbreitet wirtschaftsfeindliche Ideologie

Verfolgung und Verstrickung – detailreicher Einblick in die Herrschaftsstrukturen im NS-Staat

Wolfgang Kellner berichtet in „Verfolgung und Verstrickung“ in einer wissenschaftlichen Analyse von Hitlers Helfern in Leer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verfolgung und Verstrickung – detailreicher Einblick in die Herrschaftsstrukturen im NS-Staat

Suwalki Gap – Krimi mit überraschenden Wendungen

Mehrere Wahnsinnige kommen in René Antoine Fayettes „Suwalki Gap“ gleichzeitig zum Zuge. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Suwalki Gap – Krimi mit überraschenden Wendungen

Im Separee mit Marilyn Monroe – Reisen durch Osteuropa 1976 bis 1985

Bernd Linde beschreibt in „Im Separee mit Marilyn Monroe“ schmunzelnd und kritisch seine Autoreisen aus der DDR. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Separee mit Marilyn Monroe – Reisen durch Osteuropa 1976 bis 1985

Erinnerungen eines polnischen Zwangsarbeiters – Autobiografie berichtet von einem Leben im Krieg

Konrad Szuminski blickt in „Erinnerungen eines polnischen Zwangsarbeiters“, übers. von Edward Dr. Sulek, ohne Vorwürfe und Bitterkeit auf eine herausfordernde Zeit zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erinnerungen eines polnischen Zwangsarbeiters – Autobiografie berichtet von einem Leben im Krieg