Schlagwort-Archive: Psychose

Erlaubtes Träumen – Eine wahre paranoide Bilderbuch-Schizophrenie

Paul Haan erzählt in „Erlaubtes Träumen“ von einem jungen Künstler, der bedeutende Momente mit seiner Kunst festgehalten hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erlaubtes Träumen – Eine wahre paranoide Bilderbuch-Schizophrenie

Verzweifelte Ohnmacht – atemberaubender Krimi erzählt von einem grausamen Mord im Hotel

Ein Zimmermädchen findet in Frank Godemanns „Verzweifelte Ohnmacht“ eine nackte Leiche im Hotelzimmer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verzweifelte Ohnmacht – atemberaubender Krimi erzählt von einem grausamen Mord im Hotel

Verloren in der Zwischenwelt – psychologischer Krimi setzt sich mit der Frage nach der Perspektive auseinander

David Rebekka Hertzeg erzählt in „Verloren in der Zwischenwelt“ die Geschichte eines Manuskript, das eine Reihe von Leichen fordert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verloren in der Zwischenwelt – psychologischer Krimi setzt sich mit der Frage nach der Perspektive auseinander

Das ewig Neugeborene – Gedichte zeigen das Leben in einem Frauenhaus

Melanie Köbke verarbeitet in ihrer Gedichtsammlung „Das ewig Neugeborene“ intensive Emotionen und Erlebnisse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das ewig Neugeborene – Gedichte zeigen das Leben in einem Frauenhaus