Tag Archives: Roman

Die Frauen aus dem Moor – ein nervenaufreibender Roman voller Mysterien

In Renate Purpers Roman "Die Frauen aus dem Moor" dreht sich alles um die mysteriöse und magische Anziehungskraft des Moors.

Ein Stalker und viel Spannung: Neuer Roman von Maron Fuchs

Autorin zieht die Leser von "Abbild der Vergangenheit" sofort in ihren Bann und mitten hinein in die Geschichte ihrer Protagonistin ...

Unter der Sonne Südafrikas – ein unterhaltsamer Reise- und Liebesroman entführt nach Kapstadt

Zwei Menschen kommen sich in Erhard Kaupps "Unter der Sonne Südafrikas" während einem Sprachkurs näher und auf einmal steht die Welt auf dem Kopf.

TIC TAC TOT – ein packender Nordseekrimi

Neue Mordopfer und verschwundene Kinder sorgen in Sarah Markowskis "TIC TAC TOT" für jede Menge Aufregung und Verwirrung.

Ein Geschenk der Götter – ein Roman erzählt von Freundschaft und Liebe in Indien

Ingrid Zellner und Simone Dorra erzählen in "Ein Geschenk der Götter" die Geschichte zweier in Freundschaft eng verbundener Familien in Indien und Kashmir.

Die Erlösung der Seele 2 – 2. Teil des mitreißenden Romanes über Frieden, Glauben und Gefängnisinsassen

Die Welt befindet sich in Tamer Yazars "Die Erlösung der Seele 2" am Rande des Chaos und ein zum Tode verurteilter Mörder will Frieden auf Erden schaffen.

Die Erlösung der Seele 1 – fantastischer Roman beschäftigt sich mit Glauben, Vergehen und der Rettung der Welt

Ein unglaubwürdiger Held will in Tamer Yazars "Die Erlösung der Seele 1" die Welt davon überzeugen, dass er weiß, wie sie vorm Chaos gerettet werden kann.

Die ungleichen Gleichen: Roman über das Gemeinsame zwischen zwei Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft

Der neueste Roman von Andreas Lukas erzählt von der gemeinsamen Neuorientierung zweier junger Menschen in einer fremden Stadt und zeigt damit sehr aktuelle Bezüge zum Schicksal von Flüchtlingen auf.

Manchmal erdrückt es mich, das Leben: Roman von Karin Pfolz über das Leben einer Frau in einer Gewaltbeziehung

Anlässlich der ORF-Sendung "Am Schauplatz" hat Karin Pfolz als Betroffene von häuslicher Gewalt ihr Buch vorgestellt. Darin schildert sie ein Inferno, das aus dem realen Leben einer Ehe gegriffen ist.

Gill, wozu brauchen wir Männer – ein betörender Beziehungsroman der etwas anderen Art

Safina Ashley zieht mit ihrem Roman "Gill, wozu brauchen wir Männer" nicht nur Frauen in den Bann.