Schlagwort-Archive: Romanhafte Biografie

Sprechenden Menschen kann geholfen werden – eine mitreißende, romanhafte Biografie

Curd H. de Hamek lädt die Leser mit „Sprechenden Menschen kann geholfen werden“ auf eine Zeitreise durch die Jahre 1968 bis 1976 ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sprechenden Menschen kann geholfen werden – eine mitreißende, romanhafte Biografie

Gill, wozu brauchen wir Männer – ein betörender Beziehungsroman der etwas anderen Art

Safina Ashley zieht mit ihrem Roman „Gill, wozu brauchen wir Männer“ nicht nur Frauen in den Bann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gill, wozu brauchen wir Männer – ein betörender Beziehungsroman der etwas anderen Art

Gill, wozu brauchen wir Männer – ein betörender Beziehungsroman der etwas anderen Art

Safina Ashley zieht mit ihrem Roman „Gill, wozu brauchen wir Männer“ alle Frauen in den Bann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gill, wozu brauchen wir Männer – ein betörender Beziehungsroman der etwas anderen Art

Circes Tod – romanhafte Biografie über das Eintreten des Herbstes des Lebens

Cristina Schaaf erinnert sich in ihrer Autobiografie „Circes Tod“ an ihr spanisches Geburtshaus, das abrupte Ende ihrer Kindheit und an ein Spanien der 60er und 70er Jahre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Circes Tod – romanhafte Biografie über das Eintreten des Herbstes des Lebens