Schlagwort-Archive: Schriftsteller

Ein Autor stellt sich vor

Ein Psychiatrie-erfahrener Autor stellt sich vor Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Autor stellt sich vor

Nürnberger Burg wird zur Festung des 6. Self-Publishing-Day 2019

Jährlicher Kongress für unabhängige Autoren mit 5 Minuten Leserausch

Zum 6. Self-Publishing-Day treffen sich am 18. Mai 2019 Bestsellerautoren und Anfänger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nürnberger Burg wird zur Festung des 6. Self-Publishing-Day 2019

„… kehrte ich bei Hempel ein“ – auf den Spuren bekannter und unbekannter Autoren in Oranienburg

Roland Lampe zeigt in „… kehrte ich bei Hempel ein“, wie ungewöhnlich vielfältig und lebendig die Literaturlandschaft in Oberhavel war und ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „… kehrte ich bei Hempel ein“ – auf den Spuren bekannter und unbekannter Autoren in Oranienburg

„Dennoch, das Haus bezauberte mich …“ – auf den Spuren bekannter und unbekannter Autoren in Oberhavel

Roland Lampe zeigt in „Dennoch, das Haus bezauberte mich …“, wie ungewöhnlich, vielfältig und lebendig die Literaturlandschaft in Oberhavel war und ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Dennoch, das Haus bezauberte mich …“ – auf den Spuren bekannter und unbekannter Autoren in Oberhavel

Da lag er vor uns, der buchtenreiche See … – auf den Spuren bekannter und unbekannter Autoren in Oberhavel

Roland Lampe begibt sich in „Da lag er vor uns, der buchtenreiche See …“ auf die Spuren von Achim von Arnim, Theodor Fontane und vielen anderen bekannten Autoren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Da lag er vor uns, der buchtenreiche See … – auf den Spuren bekannter und unbekannter Autoren in Oberhavel

Beruf und Berufung – Adalbert Stifter als Pädagoge

Meike Dahlström blickt in „Beruf und Berufung“ auf die Schule des 19. Jahrhunderts zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Beruf und Berufung – Adalbert Stifter als Pädagoge

… kehrte ich bei Hempel ein – Oranienburg entpuppt sich in diesem Buch als literarischer Ort

Roland Lampe sucht in „… kehrte ich bei Hempel ein“ nach den Spuren bekannter und unbekannter Autoren in Oranienburg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für … kehrte ich bei Hempel ein – Oranienburg entpuppt sich in diesem Buch als literarischer Ort

„… kehrte ich bei Hempel ein“ – Oranienburg entpuppt sich in diesem Buch als literarischer Ort

Roland Lampe sucht in „… kehrte ich bei Hempel ein“ nach den Spuren bekannter und unbekannter Autoren in Oranienburg. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „… kehrte ich bei Hempel ein“ – Oranienburg entpuppt sich in diesem Buch als literarischer Ort

Interview mit Erfolgsautor Daniel Dersch

Im Interview mit Leserkanone.de sprach Daniel Dersch, einer der erfolgreichsten deutschen Selfpublisher, er über seinen neuesten Roman, seine Ideen und über seine zukünftigen Projekte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Interview mit Erfolgsautor Daniel Dersch

Interview mit Jungautorin Isabella Muhr

Im Interview sprach die Jungautorin unter anderem über ihr erstes eigenes Buch, ihre Inspirationen beim Schreiben sowie über ihre ersten Erfahrungen auf dem deutschen Buchmarkt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Interview mit Jungautorin Isabella Muhr