Schlagwort-Archive: Stasi

Absender Ost-Berlin – Fiktiv-zeitgeschichtlicher Roman voller überraschender Wendungen

Das marode System der DDR zerfällt in Thomas Pohls „Absender Ost-Berlin“ und die innerdeutschen Beziehungen stehen vor einer neuen Herausforderung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Absender Ost-Berlin – Fiktiv-zeitgeschichtlicher Roman voller überraschender Wendungen

Vollmond-Pilze, verbuddelte Bembel und andere Kurzgeschichten – Kurzweilige Geschichtensammlung

Peter Alles will den Lesern mit „Vollmond-Pilze, verbuddelte Bembel und andere Kurzgeschichten“ Stoff zum Nachdenken für eine vergnügliche Lektüre geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vollmond-Pilze, verbuddelte Bembel und andere Kurzgeschichten – Kurzweilige Geschichtensammlung

Hering in Gelee – Anregende Autobiographie eines Lebensweges – aus der DDR nach TH

Axel HC schildert in „Hering in Gelee“ die Geschichten und die Erlebnisse eines Kindes in einer schönen Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hering in Gelee – Anregende Autobiographie eines Lebensweges – aus der DDR nach TH

Hering in Gelee – Anregende Autobiographie aus der DDR

Axel HC schildert in „Hering in Gelee“ die Geschichten und die Erlebnisse eines Kindes in einer schönen Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hering in Gelee – Anregende Autobiographie aus der DDR

Das Torhaus – Eine mysteriöse Erbschaft mit Folgen

In der Neuauflage ihres Romans „Das Torhaus“ erzählt die Autorin Helga Dreher über eine starke Frau, die sich nicht unterkriegen lässt und ihr Leben in die Hand nimmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Torhaus – Eine mysteriöse Erbschaft mit Folgen

Die Stasi, der NSU & ich – Mein Leben in Thüringen

Der Autor Thomas Grund beschreibt in seiner autobiografischen Erzählung „Die Stasi, der NSU & ich“ sein Leben in der ehemaligen DDR. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Stasi, der NSU & ich – Mein Leben in Thüringen

Vergessene Zeit – Kommissar Friedrichs 2. Fall zeigt schwelende Konflikte auf

30 Jahre nach dem Mauerfall wird in Frank Godemanns „Vergessene Zeit“ die Leiche eines ehemaligen Stasioffiziers gefunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vergessene Zeit – Kommissar Friedrichs 2. Fall zeigt schwelende Konflikte auf

Letzte Spur Berlin – auf der Spur eines Verschollenen

Marty Karbassion spürt in einer fesselnden Lektüre „Letzte Spur Berlin“ dem Schicksal seines Vaters nach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Letzte Spur Berlin – auf der Spur eines Verschollenen

Autobiografische Erzählungen über ein Leben in der ehemaligen DDR von Thomas Schmidt

In zwei Bänden vermittelt der Zeitzeuge Thomas Schmidt Einblicke in die Lebensumstände im SED-Staat. Es sind die Geschichten eines Geheimnisträgers, der letztendlich mit der Stasi in Konflikt geriet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Autobiografische Erzählungen über ein Leben in der ehemaligen DDR von Thomas Schmidt

Vom Untergang der DDR – ein Enthüllungs- und Geschichtsbüchlein

Erich Honecker hatte im Jahre 1981 auf einem SED-Parteitag einmal gesagt: „Aus unseren Betrieben ist noch viel mehr rauszuholen!“ – Valentin Wegner hat es gemacht und nun aufgeschrieben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vom Untergang der DDR – ein Enthüllungs- und Geschichtsbüchlein