Schlagwort-Archive: Tagebuch

Hilflos -Ratlos – Ziellos – Ein Corona-Tagebuch

Erhard Kaupp gewährt in „Hilflos -Ratlos – Ziellos“ intime Einblicke in sein aufgewühltes Inneres während der Anfänge der Corona-Krise. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hilflos -Ratlos – Ziellos – Ein Corona-Tagebuch

#Staythef*ckathome – Ein Jahr dreht durch – Ein Lockdown-Tagebuch

Sarah Gärtner teilt in „#Staythef*ckathome – Ein Jahr dreht durch“ ihren Alltag während des Corona-Lockdowns. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für #Staythef*ckathome – Ein Jahr dreht durch – Ein Lockdown-Tagebuch

Lispel Mufflig: Einfach machen. Könnt ja gut werden. – irrwitziger Comic-Roman mit dem Pinguin in Hamburg

Ein lispelnder Pinguin erkundet in Marcus Kaspars „Lispel Mufflig: Einfach machen. Könnt ja gut werden.“ Hamburg und ist meistens ganz schön mies drauf. Das ideale Buch für alle Lesemuffel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lispel Mufflig: Einfach machen. Könnt ja gut werden. – irrwitziger Comic-Roman mit dem Pinguin in Hamburg

Das Rote Buch vom Jakobsweg – Innenansichten und Fotografien

Gunter Woelkys „Das Rote Buch vom Jakobsweg“ ist ein Reisetagebuch, das Leser anregt und inspiriert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Rote Buch vom Jakobsweg – Innenansichten und Fotografien

Schlumma & Schlämma – Lustige Geschichten über Partnerschaft und andere alltägliche Dinge

In „Schlumma & Schlämma“ schreibt der Autor Falk Börner unter dem Pseudonym Falkenherz über den ganz normalen Wahnsinn namens Alltag. Eine humorvolle Skizze einer Partnerschaft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schlumma & Schlämma – Lustige Geschichten über Partnerschaft und andere alltägliche Dinge

Kunst säubert die Seele

Kunst-Konsum heilt Seelenschmerz und befreit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kunst säubert die Seele

ROCK YOUR WORLD – ein wertvoller Wegbegleiter in Notizbuchform

Denise Schäricke regt mit „ROCK YOUR WORLD“ zum Schreiben, Sinnieren und Nachdenken an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ROCK YOUR WORLD – ein wertvoller Wegbegleiter in Notizbuchform

Buchtipp: Albtraum Betreuung

Das „System Betreuung“ und seine Opfer.
Aufrüttelnder Erfahrungsbericht und Aufklärungsbuch in einem. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Albtraum Betreuung

Schatten und Licht in Lissabon – der neue Liebesroman von Birte Stährmann entführt nach Stuttgart und Lissabon

Der dritte Roman von Birte Stährmann mit dem Titel „Schatten und Licht in Lissabon“ führt die Leserinnen und Leser auf eine Reise durch die Jahrzehnte von den dreißiger Jahren bis in die Jetzt-Zeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schatten und Licht in Lissabon – der neue Liebesroman von Birte Stährmann entführt nach Stuttgart und Lissabon

Letzte Spur Berlin – auf der Spur eines Verschollenen

Marty Karbassion spürt in einer fesselnden Lektüre „Letzte Spur Berlin“ dem Schicksal seines Vaters nach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Letzte Spur Berlin – auf der Spur eines Verschollenen