Schlagwort-Archive: tod

Fatales Treffen am Elefantenbach – Heiri Stampflis dritter Fall

„Fatales Treffen am Elefantenbach“ ist der neue Regionalkrimi der Schweizer Autorin Susanne Gantner. Ein rasanter Krimi über einen scheinbar einfach aufzuklärenden Fall, der bis nach Eritrea führt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abdankung: Ein Bericht – Der Tod eines Vaters

Ein Ich-Erzähler berichtet in Erhard von Bürens „Abdankung: Ein Bericht“ vom letzten Lebensjahr seines Vaters. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abdankung: Ein Bericht – Der Tod eines Vaters

Leiser Schrei – Bewegender Flüchtling-Roman

Ein junges Mädchen muss in Slafa Kafis „Leiser Schrei“ erkennen, dass in ihrem Leben nichts wie zuvor sein wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leiser Schrei – Bewegender Flüchtling-Roman

Granero – Der Tod eines Toreros

Hans-Jürgen Döpp und Torodora Gorges zeigen in „Granero“, wie der Tod eines Stierkämpfers Künstler inspirierte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Granero – Der Tod eines Toreros

Die Verzeitlichung der Potenzialität – Über die menschlichen Bedürfnisse

Der Autor Jan-Philipp Schramm hat mit „Die Verzeitlichung der Potenzialität“ ein Buch geschrieben, welches den Menschen und seine Bedeutung unter die Lupe nimmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Verzeitlichung der Potenzialität – Über die menschlichen Bedürfnisse

Drei Wanderer – Anregende Erzählungen

Ein Landgasthof wird in Helmut Tacks Sammlung „Drei Wanderer“ zum Schauplatz eines Wettbewerbs der besonderen Art. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drei Wanderer – Anregende Erzählungen

GEDANKEN. Eine Auseinandersetzung mit dem Fundamentalen – philosophische Anregungen

Mogona Herz beleuchtet in „GEDANKEN. Eine Auseinandersetzung mit dem Fundamentalen“ grundlegende Themen, die alle Menschen betreffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für GEDANKEN. Eine Auseinandersetzung mit dem Fundamentalen – philosophische Anregungen

Zum Tag gegen Tiertransporte verweist das Deutsche Tierschutzbüro auf 46 Tiertransporter-Unfälle im Jahr 2019

und fordert ein sofortiges Ende von Tiertransporten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Tag gegen Tiertransporte verweist das Deutsche Tierschutzbüro auf 46 Tiertransporter-Unfälle im Jahr 2019

Nein zu Krankheit, Alter und Tod! – Der menschliche Weg und sein unsterbliches Leben

Franziska H. Kuba zeigt in „Nein zu Krankheit, Alter und Tod!“, wie weit der Bereich des menschlich Möglichen reichen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nein zu Krankheit, Alter und Tod! – Der menschliche Weg und sein unsterbliches Leben

Schulterblick – Spannender Roman rund um Selbstfindung und Liebe

Die Welten zweier vollkommen unterschiedlicher Mädchen kollidieren in Tjorven Boderius‘ neuem Roman miteinander. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schulterblick – Spannender Roman rund um Selbstfindung und Liebe