Schlagwort-Archive: tod

DER GELBE ELEFANT – Auszug aus dem Leben von Tanya Marsi

Die Leser nehmen in VIQ MARQUEZs „DER GELBE ELEFANT“ an einer der intensivsten und bewegendsten Geschichten teil. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DER GELBE ELEFANT – Auszug aus dem Leben von Tanya Marsi

Endlichkeit und Vergänglichkeit – Eine Lyrik-Anthologie

In ihrer neuen Gedichtesammlung „Endlichkeit und Vergänglichkeit“ veröffentlichen die beiden Herausgeber Mathias Groll und Christian Walter eine Reihe von einprägsamen Texten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Endlichkeit und Vergänglichkeit – Eine Lyrik-Anthologie

Am Ende ist zu wenig Tag – Von der bunten Flower-Power-Welt ins kalte Pflegesystem

„Am Ende ist zu wenig Tag“ ist eine autobiografische Erzählung der Autorin Amelie Flow. Sie berichtet über die Licht- und Schattenseiten ihres Lebens und der Liebe zu ihrem verstorbenen Mann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Ende ist zu wenig Tag – Von der bunten Flower-Power-Welt ins kalte Pflegesystem

Wir hören beide von Schubert ein Stück – Nachdenkliche Lyrik-Sammlung

Reiner Rumohr bringt die Gedanken, die ihn bewegen, in „Wir hören beide von Schubert ein Stück“ für Liebhaber der Poesie zu Papier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wir hören beide von Schubert ein Stück – Nachdenkliche Lyrik-Sammlung

Liebe, Tod und Pflege – Kurzgeschichten und Gesellschaftskritik

Michael Weiß beschäftigt sich in „Liebe, Tod und Pflege“ mit Themen aus dem Bereich der institutionalisierten Pflege. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Liebe, Tod und Pflege – Kurzgeschichten und Gesellschaftskritik

Wir hören beide von Schubert ein Stück – nachdenkliche Lyrik

Reiner Rumohr bringt die Gedanken, die ihm durch den Kopf gehen, in „Wir hören beide von Schubert ein Stück“ für Liebhaber der Poesie zu Papier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wir hören beide von Schubert ein Stück – nachdenkliche Lyrik

It’s Time to Fly – Spannender Pferde- und Liebesroman

Juliana Holls Protagonistin muss nach dem Tod ihrer besten Freundin in „It’s Time to Fly“ Mut zu einem Neuanfang finden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für It’s Time to Fly – Spannender Pferde- und Liebesroman

Fatales Treffen am Elefantenbach – Heiri Stampflis dritter Fall

„Fatales Treffen am Elefantenbach“ ist der neue Regionalkrimi der Schweizer Autorin Susanne Gantner. Ein rasanter Krimi über einen scheinbar einfach aufzuklärenden Fall, der bis nach Eritrea führt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fatales Treffen am Elefantenbach – Heiri Stampflis dritter Fall

Abdankung: Ein Bericht – Der Tod eines Vaters

Ein Ich-Erzähler berichtet in Erhard von Bürens „Abdankung: Ein Bericht“ vom letzten Lebensjahr seines Vaters. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abdankung: Ein Bericht – Der Tod eines Vaters

Leiser Schrei – Bewegender Flüchtling-Roman

Ein junges Mädchen muss in Slafa Kafis „Leiser Schrei“ erkennen, dass in ihrem Leben nichts wie zuvor sein wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leiser Schrei – Bewegender Flüchtling-Roman