Schlagwort-Archive: Toleranz

Fake oder die Wahrheitsmacher – Roman über den politischen Wandel einer Gesellschaft

Uwe Trostmann lässt in „Fake oder die Wahrheitsmacher“ zwei vollkommen unterschiedliche Charaktere gegeneinander antreten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fake oder die Wahrheitsmacher – Roman über den politischen Wandel einer Gesellschaft

Die kleine Spinne Krabbelbein – Ein liebevolles Buch über Krabbeltiere

In ihrem ersten Buch „Die Kleine Spinne Krabbelbein“ erzählt die Autorin Anja Brechter von einer liebenswerten Spinne, deren kleine und große Abenteuer Kinder ab 2 Jahren verfolgen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die kleine Spinne Krabbelbein – Ein liebevolles Buch über Krabbeltiere

Pauli, der kleine Esel mit den langen Ohren – Kinderbuch zum Vorlesen

Sylvia Meierfels erklärt Kindern mit „Pauli, der kleine Esel mit den langen Ohren“, was Toleranz bedeutet und warum sie wichtig ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pauli, der kleine Esel mit den langen Ohren – Kinderbuch zum Vorlesen

Die Elfe und die Schlange – ein unterhaltsames und anregendes Kinderbuch

Ines Sahti erzählt in „Die Elfe und die Schlange“ eine zauberhafte Kindergeschichte, in der eine Elfe viele Herausforderungen meistern muss. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Elfe und die Schlange – ein unterhaltsames und anregendes Kinderbuch

Gefangene sind wir alle – mit dem Buddha zum Notausgang

Evelyn Haferkorn-Müller präsentiert in „Gefangene sind wir alle“ die Gedanken einer am Buddhismus interessierten Gruppe in einer Justizvollzugsanstalt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gefangene sind wir alle – mit dem Buddha zum Notausgang

Die Bremer Stadtmusikanten 2.0 – eine moderne Version des Märchen-Klassikers

Christian Reimann stellt in ihren neuen Version des Märchenklassikers „Die Bremer Stadtmusikanten 2.0“ menschliches Miteinander, Hilfsbereitschaft und Offenheit für Neues in den Mittelpunkt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bremer Stadtmusikanten 2.0 – eine moderne Version des Märchen-Klassikers

Die ewige Seligkeit – neue Lyrik im Stil von Busch und Roth

Heribert Steger gibt Liebhabern von Klassikern in „Die ewige Seligkeit“ poetischen Nachschub. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die ewige Seligkeit – neue Lyrik im Stil von Busch und Roth

Ich denke oft … an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc – Gedanken über die Vielfalt der Kulturen

Michael Ghanem erinnert sich in „Ich denke oft … an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc“ wehmütig an eine Insel der Hoffnung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ich denke oft … an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc – Gedanken über die Vielfalt der Kulturen

Adam – Henoch – Noah – Ijob – Sinn der menschlichen Existenz im Judentum und Islam

Muhammad Sameer Murtaza setzt sich in „Adam – Henoch – Noah – Ijob“ damit auseinander, wie Juden und Muslime sich besser verstehen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Adam – Henoch – Noah – Ijob – Sinn der menschlichen Existenz im Judentum und Islam

Kanada setzt ein Zeichen: Mit einem „X“ im Pass statt „M“ für Mann und „F“ für Frau

Das „X“ kreuzt an, wer sich selbst als „geschlechtsneutral“ oder trans* definiert. Damit gibt Kanada im 150. Jubiläumsjahr der Unabhängigkeit Rückenwind für die Gleichstellung von Minderheiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kanada setzt ein Zeichen: Mit einem „X“ im Pass statt „M“ für Mann und „F“ für Frau