Schlagwort-Archive: Träume

Die tätowierten Augen – Märchen für Erwachsene

Viktoras Pivonas präsentiert in „Die tätowierten Augen“ Geschichten zum Nachdenken, Träumen und Lernen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die tätowierten Augen – Märchen für Erwachsene

Weihnachten – ein Krimi ohne Tote

Günter-Christian Möller erzählt in „Weihnachten“ eine vorweihnachtliche Geschichte der anderen Art, in der Schurken keinerlei Skrupel haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachten – ein Krimi ohne Tote

Traumreise – neuer Roman erzählt von einer Liebe zwischen Traum und Wirklichkeit

Nadine Radermacher-Ilskis Romanheldin träumt nachts in „Traumreise“ von der Liebe ihres Lebens – ohne je daran zu denken, dass der Traummann in der echten Welt existieren könnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Traumreise – neuer Roman erzählt von einer Liebe zwischen Traum und Wirklichkeit

Wie werde ich ein Star? – ein augenzwinkernder Roman erzählt vom großen Traum der Berühmtheit

Christoph-Maria Liegeners Protagonistin wird in „Wie werde ich ein Star?“ zu einer bekannten Persönlichkeit, doch wird sie dadurch auch glücklich? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie werde ich ein Star? – ein augenzwinkernder Roman erzählt vom großen Traum der Berühmtheit

Liebeserklärung an das Leben – ein berührender Roman über Träume, das Leben, die Liebe und Pferde

Victoria Gaisbergers Heldin lässt in „Liebeserklärung an das Leben“ alles hinter sich und findet heraus, wie weit man auf der Suche nach dem Glück gehen sollte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Liebeserklärung an das Leben – ein berührender Roman über Träume, das Leben, die Liebe und Pferde

Handschrift des Herbstfrühlings – ein besonderer Lyrikband

Almina Kolland erweckt in „Handschrift des Herbstfrühlings“ den Bann der Liebe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Handschrift des Herbstfrühlings – ein besonderer Lyrikband

Paralysis – postapokalyptischer Abenteuer-Roman

Ein Junge will in Sascha Streichs „Paralysis“ herausfinden, warum er mit seinem Vater einsam in der Wildnis lebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Paralysis – postapokalyptischer Abenteuer-Roman

Kuss an das Leben – poetische Gedichte erzählen vom Leben

Gabriele Nutz enthüllt in ihren Gedichten in „Kuss an das Leben“ alle Spielarten des Lebens und des Erlebens. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kuss an das Leben – poetische Gedichte erzählen vom Leben

Elfengedichte – Gedichte aus der Welt der Elfen

Elfen wollen Menschen in Sven Icy Kuschmitzs Sammlung „Elfengedichte“ wissen lassen, dass ein friedliches Leben recht angenehm ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Elfengedichte – Gedichte aus der Welt der Elfen

Elefanten, die mit den Wolken reisen – Erzählungen zur Stimme des Herzens

Angela Thormann erinnert in „Elefanten, die mit den Wolken reisen“ daran, was im Leben wirklich wichtig ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Elefanten, die mit den Wolken reisen – Erzählungen zur Stimme des Herzens