Schlagwort-Archive: Trauma

Der Mensch und die Wirkung seiner Seele – inspirierendes Philosophie-Buch über Bewusstsein und Heilung

Andreas Wolf von Guggenberger entwirft in „Der Mensch und die Wirkung seiner Seele“ ein faszinierendes Schöpfungs-, Seele-, Geist- und Körpermodel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Mensch und die Wirkung seiner Seele – inspirierendes Philosophie-Buch über Bewusstsein und Heilung

Linoleum und Bohnerwachs – Erzählung lässt es an Liebesglück, Verzweiflung und bittersüßem Humor nicht fehlen

Chris Larsens Protagonist manövriert sich in „Linoleum und Bohnerwachs“ in eine hilflose, aussichtslose Situation. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Linoleum und Bohnerwachs – Erzählung lässt es an Liebesglück, Verzweiflung und bittersüßem Humor nicht fehlen

Premiere: Tanztheaterstück „Hiraeth – I carry someone else’s memory“

Tanz – Sprache – Livemusik Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Premiere: Tanztheaterstück „Hiraeth – I carry someone else’s memory“

„Die seelischen Trümmer zu beseitigen – das ist Aufgabe der Enkel“

In ihrem Debütroman „Das Foto“ erzählt Elva Schevemann die berührende Geschichte
einer deutschen Familie im langen Schatten des Zweiten Weltkriegs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Die seelischen Trümmer zu beseitigen – das ist Aufgabe der Enkel“

Polizist, Traumberuf oder Berufstrauma? – authentische Einsichten in das Leben eines Polizisten

Dank Herbert Strinis Autobiografie „POLIZIST Traumberuf oder Berufstrauma“ erfahren Leser, wie das Leben als Polizist wirklich aussieht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Polizist, Traumberuf oder Berufstrauma? – authentische Einsichten in das Leben eines Polizisten

Tikwa heißt Hoffnung – Israel-Roman entführt in das Leben im Kibbuz und in ein Land ohne Frieden

Ilse Campbell erschafft auf dem Hintergrund Israels in „Tikwa heißt Hoffnung“ eine außergewöhnliche Erzählung über Israel, den Krieg und verlorene Hoffnung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Tikwa heißt Hoffnung – Israel-Roman entführt in das Leben im Kibbuz und in ein Land ohne Frieden

Ein gewisses Etwas – neue abenteuerliche Groteske traumwandelt von Glück, Familie und Fallstricken des Lebens

David Lux inszeniert in seinem Roman „Ein gewisses Etwas“ ein stilistisches Romanlabor, in dem er Fragen zum Menschen und zu seinem Glück auf die literarischen Spuren geht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein gewisses Etwas – neue abenteuerliche Groteske traumwandelt von Glück, Familie und Fallstricken des Lebens