Schlagwort-Archive: Vergebung

DER GELBE ELEFANT – Auszug aus dem Leben von Tanya Marsi

Die Leser nehmen in VIQ MARQUEZs „DER GELBE ELEFANT“ an einer der intensivsten und bewegendsten Geschichten teil. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DER GELBE ELEFANT – Auszug aus dem Leben von Tanya Marsi

Befreites Christentum – Über das Christ sein ohne Kirche

„Befreites Christentum“ ist ein theologisches Sachbuch über den Austritt aus der Kirche von Karlheinz Benninger. Dabei bedeutet dieser Schritt für den Autor keineswegs eine Abkehr vom Glauben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Befreites Christentum – Über das Christ sein ohne Kirche

Lucy fällt – Ein spiritueller Roman über Freude zum wahren Leben

Gaby Mroseks Protagonistin taucht in „Lucy fällt“ auf ungewöhnliche Weise erneut in ihre eigene Vergangenheit ein – nachdem sie vom Dach eines Hochhauses springt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lucy fällt – Ein spiritueller Roman über Freude zum wahren Leben

Alltag oder Leben zwischen Tragödie und Komödie – Ein Denkgeber

Erika Kuhn hat mit „Alltag oder Leben zwischen Tragödie und Komödie“ einen besonderen Ratgeber geschrieben. Mit ihrem Buch möchte sie ihre Leser dazu anregen, zwischen den Zeilen des Lebens zu lesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alltag oder Leben zwischen Tragödie und Komödie – Ein Denkgeber

Mein Herz erinnert sich – ein bewegender Familien-Roman

Ingrid Ringeling zeigt mit „Mein Herz erinnert sich“, wie sich auch in leidvollen Erlebnissen die Erfahrung der allumfassenden Liebe versteckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein Herz erinnert sich – ein bewegender Familien-Roman

Das wahre Leben der Seele – die GottesKindschaft, ein mystischer Weg

Die Autorin mit dem spirituellen Namen Andrea Regina Katharina InEssenz hat mit „Das wahre Leben der Seele – Die GottesKindschaft“ ihr zweites Buch über ihren spirituellen Weg geschrieben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das wahre Leben der Seele – die GottesKindschaft, ein mystischer Weg

Acqua Di Fedo – mitreißender Italien-Thriller für alle Venedig-Liebhaber und Sardinien-Fans

Daniela S. Sedlaczek entführt uns in „Acqua Di Fedo“ auf eine spannende und spirituelle Italienreise, in der wir die sardische Kultur, Land, Leute und die Insel-Küche kennenlernen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Acqua Di Fedo – mitreißender Italien-Thriller für alle Venedig-Liebhaber und Sardinien-Fans

Der Diamant in meiner Hand – neuer Gedichtband versprüht Lebensfreude

Isabelle Dobmann lädt mit ihrer Sammlung „Der Diamant in meiner Hand“ zum Nachdenken und Nachfühlen ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Diamant in meiner Hand – neuer Gedichtband versprüht Lebensfreude

Friede auf Erden – Gedanken zu einer biblischen Friedensethik

Lothar Freerksema gibt Christen in „Friede auf Erden – Auftrag oder Utopie“ wichtige Impulse zum Thema Verantwortung als Christ in der heutigen Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Friede auf Erden – Gedanken zu einer biblischen Friedensethik

Der Rabbi von Majdanek – ein bewegendes Lese-Drama über die Zeit des Holocaust

Trutz Hardo skizziert in seinem Buch die Geschichte der Rückkehr eines Rabbis. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Rabbi von Majdanek – ein bewegendes Lese-Drama über die Zeit des Holocaust