Tag Archives: Zauberei

Molungus – ein mitreißendes Jugendbuch voller zauberhafter Fantasywesen

Das Autorenteam Monrian entführt die Leser in "Molungus" in eine Welt, in der grausame Zauberer und menschenfressende Ungeheuer ihr Unwesen treiben.

Emotionen – ein magischer Schlüssel zum Verstehen und Erleben von Gefühlen

Die Autorin La Vie* eröffnet ihren Lesern in "Emotionen" den Zugang zur eigenen Gefühlswelt.

Bobby Baker – ein magischer Roman voller Fantasie und Spannung

Allahverdi erinnert die Leser in "Bobby Baker" daran, wie dünn die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit sein kann.

Diana & Julius und das Buch der Katastrophen – neue Fantasy-Reihe dreht sich rund um ein magisches Buch

Daniela Muthreichs präsentiert mit dem ersten Band ihrer Fantasyreihe, "Diana & Julius und das Buch der Katastrophen", den Zugang zu einer anderen Welt.

Mageia – Fantasy-Roman über Gefühle und gefährliche Schlachten

Desini kann in "Mageia" von Claudius Gros nach einem Unfall die Auren anderer Lebewesen sehen und auf einmal tauchen Drachen auf.

Nadja – mitreißender Urban-Fantasy-Roman erzählt von Freundschaft, Leidenschaft und alten Künsten

Steffi Krumbiegel schickt ihre Heldin in "Nadja" erneut auf eine fantastische Reise, um atemberaubende Abenteuer zu erleben und neue Freunde zu finden.

Grüne Augen – märchenhafter Fantasy-Roman über eine Sonnenfinsternis, die alles verändert

Der Teenager Nina verwandelt sich in "Grüne Augen" von Manuel Nett von einer normalen Schülerin zu einer Super-Heldin.

Die Träne des Fressers – Dark Fantasy-Roman über eine gesetzeslose Elfe im Kampf mit einem Menschenmann

Nathan C. Marus entführt uns in seinem Roman "Die Träne des Fressers" in eine fantastische, düstere Fantasywelt.

Oliver Hosp

Oliver Hosp- Niveauvolle Unterhaltung

Schopenhauer und der Voodoo-Kult – Sachbuch unternimmt eine philosophische Spurensuche

Gerd Maximovic stellt in der überarbeiteten Neuausgabe von "Schopenhauer und der Voodoo-Kult" überraschende Querverbindungen zwischen Magie und philosophischen Gedanken Schopenhauers her.