Schlagwort-Archive: Zusammenhalt

Geschwisterpaar wird von Vergangenheit eingeholt

„Panikherz“ von Lisa Richter aus Paderborn ist ein Thriller, der unter die Haut geht Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschwisterpaar wird von Vergangenheit eingeholt

Nicht schon wieder Fisch! – Ein Roman für erwachsene Kinder und junggebliebene Erwachsene

Uschi Clemens schickt ihre Protagonistin in „Nicht schon wieder Fisch!“ auf die Mission, einen Giftmüllskandal zu verhindern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht schon wieder Fisch! – Ein Roman für erwachsene Kinder und junggebliebene Erwachsene

Vertellsels van Kattuuln un anner Deren – Fabeln auf Ostfriesisch

Hermann Schröder will mit „Vertellsels van Kattuuln un anner Deren“ verhindern, dass die neue Generation von Lesern eine lokale Muttersprache nicht verliert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vertellsels van Kattuuln un anner Deren – Fabeln auf Ostfriesisch

Müssen wir Europäer sein? Oder dürfen wir sein, die wir sind? – ein Plädoyer für die Selbstbestimmung

Otto W. Bringer stellt in „Müssen wir Europäer sein? Oder dürfen wir sein, die wir sind?“ Fragen rund um die Identität der Bewohner demokratischer Staaten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Müssen wir Europäer sein? Oder dürfen wir sein, die wir sind? – ein Plädoyer für die Selbstbestimmung

Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind? – ein Plädoyer für Selbstbestimmung in Europa

Otto W. Bringer zeigt in „Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind?“, dass man im Meer der Globalisierung als Individuum nicht untergehen muss. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Müssen wir Europäer sein oder dürfen wir die sein, die wir sind? – ein Plädoyer für Selbstbestimmung in Europa

Rache stirbt nie – neuer Science-Fiction-Roman über die Folgen eines grausamen Atomkrieges

Nicole Pfeiffer legt mit „Rache stirbt nie“ eine düstere Sci-Fi-Dystopie vor, in der die Hoffnung sich jedoch nie geschlagen gibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rache stirbt nie – neuer Science-Fiction-Roman über die Folgen eines grausamen Atomkrieges