Paideuma Dom

Dom 432

Die Paideuma Gruppe realisierte jetzt einen Dom mit einem Innendurchmesser von 4,32 Meter (Nutzfläche ca. 13 m²).
Der Dom eignet sich als eigene Einheit mit Umräumen oder als Zubau an eine bestehende Wohnsituation.

Es ergibt sich eine Vielzahl an Ausbaumöglichkeiten und Nutzungsarten. In ihm haben 16- 20 Personen Platz.
Durch die besondere Konstruktion im Goldenen Schnitt und durch den Innendurchmesser von 4,32 Meter
schwingt der Dom in der Herzfrequenz. Zahlreiche Elemente der Heiligen Geometrie (Hunabmaß, Pyramidenwinkel,….)
fließen in diese Bauform mit ein und erschaffen einen Heilraum für Körper, Geist und Seele.

Bautechnisch erfüllt der Dom die höchsten ökologischen Standards. Er kann durch die Art der Konstruktion
in einer Woche von 2 Personen errichtet werden. Die Baugenehmigung ist erleichtert, da keine Fundamentierungsarbeiten
auf dem Grundstück notwendig sind. Es braucht nur eine Baufläche von ca. 15 m2. Durch die geringe Oberflächengröße
im Vergleich zu quadratischen Räumen ist der Dom besonders gut beheizbar.

Das Paideuma Team steht für weitere Informationen gerne zur Verfügung.
www.domhaus.at
http://www.fb.com/domhaus.at