Die Lehren der “Arctic 30”

AVISO: Morgen, 10.15 Uhr: PK Greenpeace/Grüne vor Erdgesprächen: Lehren aus Arctic 30 – Umweltschutz braucht mutige Aktionen =

Wien (OTS) – Einladung zur Pressekonferenz anlässlich der Erdgespräche in der Wiener Hofburg mit dem

Thema: Die Lehren der “Arctic 30”: Warum globaler Umweltschutz und Energiewende mutige Aktionen zur Durchsetzung grüner Zukunftspläne brauchen

Morgen, Donnerstag, 15. Mai, finden ab 13h die Erdgespräche in der Wiener Hofburg statt. Eine der HauptrednerInnen der Erdgespräche ist die Greenpeace-Expertin und Aktivistin Faiza Oulahsen, die als Mitglied der “Arctic 30” mehr als zwei Monate in russischer Untersuchungshaft verbracht hat, nachdem die russische Küstenwache die Greenpeace-Besatzung der “Arctic Sunrise” im Nordpolarmeer festgenommen hatte.

TeilnehmerInnen:
– Faiza Oulahsen, Klima- und Energieexpertin bei Greenpeace International und jüngste Aktivistin der Arctic 30
– Werner Kogler, Stellvertretender Bundessprecher der Grünen Österreich
– Moderation: Adam Pawloff, Neongreen Network

Ort: Kleiner Dachboden, 25hours Hotel, Lerchenfelder Straße 1-3, 1070 Wien

Zeit: 15. Mai 2014, 10.15 Uhr

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen

~
Rückfragehinweis:
Die Grünen
Tel.: +43-1-2363998-210
mailto:bundesbuero@gruene.at
~

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14446/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0191    2014-05-14/12:46