Tagesarchive: 8. November 2018

Roger Garaudy, das abrahamitische Erbe – Einblicke in die islamische Philosophie

Roger Garaudy versucht in „Roger Garaudy – Das abrahamitische Erbe“ komplexe Fragen rund um den Koran und islamische Philosophie zu beantworten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Roger Garaudy, das abrahamitische Erbe – Einblicke in die islamische Philosophie

AUGEN AUF UND DURCH – Dritter Band der interessanten Autobiografie

Satgyan Alexander setzt in „AUGEN AUF UND DURCH“ den Bericht über ein fast alltägliches Leben aus dem letzten Jahrhundert fort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AUGEN AUF UND DURCH – Dritter Band der interessanten Autobiografie

Molungus – ein mitreißendes Jugendbuch voller zauberhafter Fantasywesen

Das Autorenteam Monrian entführt die Leser in „Molungus“ in eine Welt, in der grausame Zauberer und menschenfressende Ungeheuer ihr Unwesen treiben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Molungus – ein mitreißendes Jugendbuch voller zauberhafter Fantasywesen

Geschichten und Rezepte längst vergangener Tage – ein ostpreußisches Tagebuch

Isabel Baumschäfer gibt in „Geschichten und Rezepte längst vergangener Tage“ Einblick in die Lebenserinnerungen der Ostpreußin Anne-Lore Boog-Holst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Geschichten und Rezepte längst vergangener Tage – ein ostpreußisches Tagebuch