Archiv der Kategorie: Kunst

Es war an einem halben Tag – eine Biographie im Dialog erzählt

Lele Frank berichtet in „Es war an einem halben Tag“ von der Lebensreise eines kleinen, bessarabischen Bauernbuben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es war an einem halben Tag – eine Biographie im Dialog erzählt

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Ostfriesische Revanche“ von Andreas Kriminalinski im Klarant Verlag

Der erste Fall für die Krummhörn-Cops: Spannung und ostfriesischer Witz in der Krummhörn mit Strand, Küste und Mord! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Ostfriesische Revanche“ von Andreas Kriminalinski im Klarant Verlag

textlichungedichted – Worte zur Musik. Ein Gedichtband

„textlichungedichted“ von ha-be-trio kommt ohne viel Schnickschnack und sogar ohne Großbuchstaben aus. Der Leser findet moderne und vom Leben sowie der deutschen Sprache inspirierte Gedichte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für textlichungedichted – Worte zur Musik. Ein Gedichtband

Zwischen Pfingstberg und Neuem Garten – die Geschichte der Ev. Pfingstkirche Potsdam

Mit detektivischem Spürsinn und Akribie hat der Autor Rudolf Reinhold in „Zwischen Pfingstberg und Neuem Garten“ Wissenswertes aus der Evangelischen Pfingstgemeinde Potsdam zusammengetragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zwischen Pfingstberg und Neuem Garten – die Geschichte der Ev. Pfingstkirche Potsdam

Hotel Mom – Flucht nach St. Pauli: eine Coming-of-Age-Geschichte der besonderen Art

In seinem ersten Roman „Hotel Mom – Flucht nach St. Pauli“ erzählt der Autor Torsten Adamski die Geschichte von Herrn Schmidt, der mit Hilfe seines Elefanten endlich erwachsen werden kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hotel Mom – Flucht nach St. Pauli: eine Coming-of-Age-Geschichte der besonderen Art

Zwischen zwei Welten – die Geschichte einer Dresdener Mediziner-Familie

Andreas Klug ermöglicht den Lesern in „Zwischen zwei Welten – Sehnsucht und Wirklichkeit“ einen Einblick in das Leben einer Dresdener Familie zwischen den Kriegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwischen zwei Welten – die Geschichte einer Dresdener Mediziner-Familie

Wide Eyed Boy – Die fantastischen Vier aus Liverpool

Die mutigen und herrlich hymnischen Songs der Band zeigen, dass sie eine der heißesten Newcomer-Acts sind, die man in den kommenden Monaten zu sehen bekommen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wide Eyed Boy – Die fantastischen Vier aus Liverpool

Wem die Amsel ein Lied schenkt – Erfahren Sie mehr über das Schamanentum

Dagmar Falarzik führt ihre Leser in ihrem Buch „Wem die Amsel ein Lied schenkt“ in die Welt der Schamanen ein. Dabei berichtet sie auch über ihre eigene spirituelle Bildung in einem Reservat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wem die Amsel ein Lied schenkt – Erfahren Sie mehr über das Schamanentum

Ein Band aus Stahl – Band IV der dramatischen Kashmir-Saga

Ingrid Zellner und Simone Dorra erzählen in „Ein Band aus Stahl“ die Geschichte zweier in Freundschaft eng verbundener Familien in Indien und Kashmir weiter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Band aus Stahl – Band IV der dramatischen Kashmir-Saga

Humanum Genus – ein fesselnde dystopische Zukunftsvision

Julien Decapos Protagonisten müssen sich in „Humanum Genus“ dem Überlebenskampf in der Natur einer postapokalyptischen Welt stellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Humanum Genus – ein fesselnde dystopische Zukunftsvision