Das Zauberflöten Quartett präsentiert sein neues Mozart-Programm – rechtzeitig zu Mozarts Geburtstag

Tatort Orient-oder: Rettung in letzter Not(e)
So heißt das neue Programm des Zauberflöten Quartetts aus Salzburg – rechtzeitig zu Mozarts Geburtstag.
Dieses Mal mit 5 Sängern und Quartettbegleitung.

BildDas Erfolgskonzept Opernschnappschuss geht in die zweite Runde und dieses Mal geht es um zwei spektakuläre Kidnapping Fälle im „Nahen Osten“ – ein richtiger Opern-Krimi.

Zwei Damen aus besserem Hause sind von einem türkischen Pascha bzw. von einem arabischen Priester entführt und in Beugehaft genommen worden.
Sie sollen zur Liebe „überredet“ werden.
Verschleppt sind Konstanze aus der Oper „Die Entführung aus dem Serail“ und Pamina aus der Oper „Die Zauberflöte“ – von Wolfgang Amadeus Mozart.
Die beiden Damen sind ganz ohne eigene Schuld in die Fänge Ihrer Peiniger geraten und warten schon lange sehnsüchtig auf Rettung. Und diese ist schon auf dem Weg.

Während der eine Retter eine weite Reise in die Türkei unternehmen muss, um die entführte Konstanze aus dem Harem des Bassa Selim zu erlösen, muss der andere schwierige Prüfungen bestehen, um die gefangene Prinzessin Pamina aus dem Tempel des Sarastro zu befreien.
Belmonte, der junge spanische Edelmann, hält sein Schiff für die Flucht bereit und Tamino, ein richtiger Märchenprinz, geht für seine Angebetete sogar durch Feuersbrunst und Wasserfluten.

Als Fluchthelfer stehen ihnen Pedrillo und Papageno zur Seite. Sie fungieren als Navigationssystem und leisten im Hintergrund wichtige organisatorische Dienste, um die Wachen, insbesondere die Oberaufseher Osmin und Monostatos zu überlisten.
Ob ihnen das wohl auch gelingt? Oder funken doch die Bewacher wieder dazwischen?

Auf jeden Fall geht es ganz schön turbulent zu und so manche unerwartet lustige Szene ist natürlich auch wieder eingebaut.
Blondchen entpuppt sich als Emanze und fast gibt es auch noch eine Messerstecherei mit Paminas Mutter. Wilde Tiere müssen besänftigt werden, aus Fenstern wird geklettert
und und und…

Letztendlich hoffen Bassa Selim, als auch Sarastro bei den Damen leider aber doch vergeblich auf die Erwiderung ihrer Liebe. Auch die Androhung häuslicher Gewalt führt zu nichts.
Am Ende geben sich geschlagen, sie besinnen sich auf Gnade und Großmut, und überlassen die Damen ihren Rettern und wahren Geliebten.
Dafür werden sie mit Lobeshymnen überhäuft.

Denn, so heißt es in der Zauberflöte:
„Es siegte die Stärke, und krönet zum Lohn; Die Schönheit und Weisheit mit ewiger Kron“.

Nähere Informationen zum neuen Mozart-Programm beim Zauberflöten Quartett von Engler Entertainment Musikproduktionen

Bild Pixabay

Über:

Zauberflöten Quartett
Frau Antje Engler
Auenstraße 9
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

fon ..: 0049-8651-9029928
web ..: http://www.mozart.dinner.com
email : info@mozart.dinner.com

Engler Entertainment Musikproduktionen bietet seit 1993 Musikensembles und Musikprogramme für Konzert und Event, Firmenfeier, Incentive und Weihnachtsfeier im Raum Deutschland, Österreich, Schweiz.
Besonders beliebt sind das Zauberflöten Quartett mit seinem Programm „Der Heitere Mozart“ und das Salzburger Ballorchester, das gerne als Tanz- und unterhaltungsorchester sowie für Operettenkonzerte mit Gesangssolisten engagiert wird.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Engler Entertainment Musikproduktionen
Frau Antje Engler
Auenstraße 9
83435 Bad Reichenhall

fon ..: 0049-8651-9029928
web ..: http://www.firmenfeier24.de
email : info@firmenfeier24.de

%d Bloggern gefällt das: