Der Zufall – ein Kriminal-Roman voller überraschender Wendungen

Eine Kunde wird in Siegfried Laggies Roman „Der Zufall“ zu Unrecht und vorschnell verurteilt.

BildDie Geschichte des Romanprotagonisten in „Der Zufall“ zeigt, dass man zur falschen Zeit am falschen Ort sein und sich eine eigentlich nichtige Begebenheit das ganze Leben auf den Kopf stellt. In Laggies Roman wird ein Discounter überfallen und ein Kunde, der an einer verdächtigen Stelle geparkt hat, gerrät unter Verdacht. Oberinspekteur Köstel wird vom Strafverteidiger zu diesem Fall berufen und beginnt erneut Ermittlungen anzustellen. Der Fall wurde nämlich viel zu schnell abgeschlossen – sein eigener Klient scheint unschuldig. Köstel gerät durch diese Nachforschungen an einen Fall, der verstrickter ist, als auf den ersten Blick vermutet.

Nach dem Raubüberfall geschehen im Krimi „Der Zufall“ von Siegfried Laggies noch ein paar Morde, die alles viel komplizierter machen und zeigen, dass es sich um mehr als nur einen Einzelfall handelt. Die Menschen hinter der Tat waren nicht nur auf ein paar Euros aus. Köstel, der in seiner Vergangenheit bereits viele brenzlige und brisante Fälle gelöst hat, muss sich auf seine Intuition, Intelligenz und seine Erfahrungen verlassen, um der Lösung langsam, aber sicher näher zu kommen. Laggies legt mit „Der Zufall“ einen Roman vor, der voller unvorhergesehener Wendungen und Überraschungen steckt und bis zur letzten Buchseite zu fesseln vermag.

„Der Zufall“ von Siegfried Laggies ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9135-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: