Deutscher Superheldenfilm „ABCs of Superheroes“ startet Crowdfunding-Kampagne

Deutsche Superhelden auf dem Weg nach Hollywood

BildHamburg, den 10.8.2015 – Die Dreharbeiten für den unabhängig produzierten Superheldenfilm „ABCs of Superheroes“, bei dem u.a. Stars wie Bai Ling und Fettes Brot mitgewirkt haben, sind nun beendet. Der Film wird seine Premiere auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest feiern. Um die Postproduktion abzusichern, haben die Filmemacher eine Crowdfunding Kampagne auf der Finanzierungsplattform Kickstarter ins Leben gerufen:
https://www.kickstarter.com/projects/abcsofsuperheroes/abcs-of-superheroes-postproduction-final-touches

In dem Episodenfilm der Regisseure Jens Holzheuer und Oliver Tietgen und des Produzenten René Wiesner gibt es für jeden Buchstaben im Alphabet einen Superhelden, eine Superheldengruppe oder einen Superbösewicht. Der Film wird von den Machern als „lustig, blutig, sexy und sehr schräg“ beschrieben. Außerdem haben Stargäste wie Bai Ling, die Hamburger Hip Hop Gruppe Fettes Brot, die Deutschen Kult-Regisseure Jörg Buttgereit und Uwe Boll sowie der Patron aller Independent Filmemacher, der amerikanische Produzent Lloyd Kaufman, sich die Ehre gegeben.

Nach einem Jahr Drehzeit ist die aufwändige Produktion kurz davor, fertig gestellt zu werden. „ABCs of Superheroes“ wurde als einer von nur zwei deutschen Produktionen ins Programm des renommierten Fantasy Filmfestes aufgenommen und wird im August in sieben deutschen Großstädten zu sehen sein. „Für uns ist es wichtig, den Film auf höchstem Niveau, schnellstmöglich fertig zu stellen, um ihn einem großen Publikum vorzuführen,“ sagt Produzent René Wiesner. Aus diesem Grund wurde die Crowdfunding-Kampagne ins Leben
gerufen.

Die Finanzierung erfolgte aus privaten Mitteln der Filmemacher. Equipment-Sponsor ist Panasonic. Im letzten Schritt soll nun eine Crowdfunding-Kampagne fehlende Mittel aufbringen. Zum Hintergrund: Beim Crowdfunding unterstützt eine Vielzahl an Menschen – die Crowd – ein Projekt direkt. Im Gegenzug für diese finanzielle Unterstützung gibt es sogenannte Dankeschöns in Form von T-Shirts, Postern und DVDs. „Crowdfunding ist eine
hervorragende Methode, um mit den Fans in direkten Kontakt zu kommen. Wir machen nicht nur einen Film für das Publikum, sondern das Publikum kann auch ein Teil des Films werden“, sagt Regisseur Oliver Tietgen. „Das tolle an unserer Kampagne ist, dass der Film bereits abgedreht ist. Das Risiko, ein Projekt zu unterstützen, das nicht zustande kommt, gibt es also bei uns nicht“, fügt Regisseur Jens Holzheuer an.

Regelmäßige Updates: https://www.facebook.com/abcsofSuperheroes
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=9D3YykWZ0G0
Bildmaterial: http://abcsofsuperheroes.com/press/photos.zip
Kontakt: socialmedia@abcs-of-superheroes.com

Über:

Boesewicht Film
Herr Jens Holzheuer
Mexikoring 29
22297 Hamburg
Deutschland

fon ..: 01602105687
web ..: http://www.boesewicht.de
email : socialmedia@abcs-of-superheroes.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Boesewicht Film
Herr Jens Holzheuer
Mexikoring 29
22297 Hamburg

fon ..: 01602105687
web ..: http://www.boesewicht.de
email : socialmedia@abcs-of-superheroes.com

Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.