Rosa ge-eXt – ein packender Krimi entführt in die Berliner Kunstszene

In Vera Lynn Foxs Kunst-Krimi „Rosa ge-eXt“ ist die Berliner Kunstszene wegen eines bizarren Gemäldes in heller Aufruhr.

BildDer Sommer in Berlin wird zu einem unerbittlichen Katz- und Mausspiel für das unerfahrene Ermittler-Team um den erfahrenen Kommissar Paschulke. Es beginnt alles, als in der Villa des Galerist und Messeveranstalters Henry Androschek in Berlin-Wannsee die Leiche der sehr jungen Kunststudentin Rosa Wangenröter gefunden wird. Sie wurde erschossen, doch wer hat für den Mord einer jungen Studentin ein Motiv? Zur gleichen Zeit beginnt ein bizarres rosa Gemälde mit schwarzem X die Runde zu machen. Berlins Kunstszene ist in Aufruhr, und alle stellen sich eine Frage: Gibt es eine Verbindung zwischen dem Mord und dem merkwürdigen Gemälde? Kommissar Paschulke und sein Ermittler-Team stehen vor einem Rätsel. Der Mord an Rosa bleibt zudem nicht der einzige Mord, der mit dem Gemälde zusammenhängt.

Die Leser werden zusammen mit den Ermittlern in „Rosa ge-eXt“ von Vera Lynn Fox durch die Kunstszene von Berlin geführt und entdecken dort einige Missstände, die sich hinter der Kulisse abspielen und im Verborgenen bleiben sollen. Es geht um körperliche Liebe und Waffenschieber. Menschen, die zu viel wissen, werden in dieser Szene scheinbar gern aus dem Weg geschafft. Werden die Ermittler den Mörder finden, bevor sie selbst zum Ziel werden?

„Rosa ge-eXt“ von Vera Lynn Fox ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1628-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: