Schlagwort-Archive: Afrika

Die Zeit ist der Liebe Tod – Von unsagbarem Glück und Schicksalsschlägen

Elisabeth Kothes Protagonistin muss in „Die Zeit ist der Liebe Tod“ lernen, ihre Rolle als traditionelle Frau aufzugeben und sich dem Schicksal zu stellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Zeit ist der Liebe Tod – Von unsagbarem Glück und Schicksalsschlägen

Du hast Unrecht getan – Spannender Thriller

Bestialische Morde stellen in Barbara Hainachers „Du hast Unrecht getan“ das Leben in einer Kleinstadt auf den Kopf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Du hast Unrecht getan – Spannender Thriller

DIE ZÜRCHER ACHSE – Ein Fall für Kommissarin Amber Glättli

Eveline Kellers Protagonistin trifft in „DIE ZÜRCHER ACHSE“ erneut auf ihren ehemaligen Kidnapper – allerdings ist er dieses Mal tot. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DIE ZÜRCHER ACHSE – Ein Fall für Kommissarin Amber Glättli

Lucy in the Sky oder das 10x-Gen – Ein Thriller (fast) ohne Tote

Eine junge Frau gerät in Ulrich Markwalds „Lucy in the Sky oder das 10x-Gen“ zwischen die Fronten von Geheimdiensten, Drogen-Mafia und religiösen Fanatikern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lucy in the Sky oder das 10x-Gen – Ein Thriller (fast) ohne Tote

Der Physicus – das salomonische Erbe

In seinem neuen Buch „Der Physicus“ vereint der Autor Prof. Dr. Volker Schmidt die spannenden, historischen Ereignisse des Reiches Aksums mit einer fiktiven Erzählung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Physicus – das salomonische Erbe

Von Göttern und Dämonen in Afrika – Ein Neuanfang mit Folgen

Die Autorin Inez Sytham schreibt in ihrem Buch „Von Göttern und Dämonen in Afrika“ über eine mutige Frau, die einen Neuanfang in Südafrika wagt. Dort erlebt sie eine dramatische Liebesgeschichte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Von Göttern und Dämonen in Afrika – Ein Neuanfang mit Folgen

Liebe in „Schwarz-Weiß“ oder eine Chance für die „grenzenlose“ Liebe

DantseLogik: Der Weg zur harmonischen Beziehung zwischen Afrikanern und Europäern Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Liebe in „Schwarz-Weiß“ oder eine Chance für die „grenzenlose“ Liebe

Knotenpunkt – Dystopischer Afrika-Roman

Hans Joachim Gernert wirft in „Knotenpunkt“ einen Blick auf die Zukunft, in der Menschen für Gerechtigkeit kämpfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Knotenpunkt – Dystopischer Afrika-Roman

Täter des Worts – Poetry ugandischer Frauen

Xenia Hügel entführt die Leser in das Leben von Frauen einer faszinierenden Kultur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Täter des Worts – Poetry ugandischer Frauen

Schwarzer Honig – Eine Frau in einem korrupten Land, auf der Flucht vor ihrem eigenen Ehemann

„Schwarzer Honig“ ist der erste Roman der in den Niederlanden geborenen Autorin Harriette Van der Ham. Ihre Leser begleiten die Autorin in ihrem biografischen Roman nach Kenia. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwarzer Honig – Eine Frau in einem korrupten Land, auf der Flucht vor ihrem eigenen Ehemann