Schlagwort-Archive: Afrika

Der Physicus – das salomonische Erbe

In seinem neuen Buch „Der Physicus“ vereint der Autor Prof. Dr. Volker Schmidt die spannenden, historischen Ereignisse des Reiches Aksums mit einer fiktiven Erzählung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Physicus – das salomonische Erbe

Von Göttern und Dämonen in Afrika – Ein Neuanfang mit Folgen

Die Autorin Inez Sytham schreibt in ihrem Buch „Von Göttern und Dämonen in Afrika“ über eine mutige Frau, die einen Neuanfang in Südafrika wagt. Dort erlebt sie eine dramatische Liebesgeschichte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Von Göttern und Dämonen in Afrika – Ein Neuanfang mit Folgen

Liebe in „Schwarz-Weiß“ oder eine Chance für die „grenzenlose“ Liebe

DantseLogik: Der Weg zur harmonischen Beziehung zwischen Afrikanern und Europäern Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Liebe in „Schwarz-Weiß“ oder eine Chance für die „grenzenlose“ Liebe

Knotenpunkt – Dystopischer Afrika-Roman

Hans Joachim Gernert wirft in „Knotenpunkt“ einen Blick auf die Zukunft, in der Menschen für Gerechtigkeit kämpfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Knotenpunkt – Dystopischer Afrika-Roman

Täter des Worts – Poetry ugandischer Frauen

Xenia Hügel entführt die Leser in das Leben von Frauen einer faszinierenden Kultur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Täter des Worts – Poetry ugandischer Frauen

Schwarzer Honig – Eine Frau in einem korrupten Land, auf der Flucht vor ihrem eigenen Ehemann

„Schwarzer Honig“ ist der erste Roman der in den Niederlanden geborenen Autorin Harriette Van der Ham. Ihre Leser begleiten die Autorin in ihrem biografischen Roman nach Kenia. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwarzer Honig – Eine Frau in einem korrupten Land, auf der Flucht vor ihrem eigenen Ehemann

Schwarzer Honig – Eine Frau erobert die Modewelt im fernen Afrika

„Schwarzer Honig“ ist der erste Roman der in den Niederlanden geborenen Autorin Harriette Van der Ham. Ihre Leser begleiten die Autorin in dem biografisch angehauchten Buch nach Kenia. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwarzer Honig – Eine Frau erobert die Modewelt im fernen Afrika

Alkohol-Forum 2019 in Genf: Im Einsatz gegen Alkoholmissbrauch weltweit

Die Nichtregierungsorganisation International Blue Cross fordert bessere Alkoholgesetzgebung vor Allem für Entwicklungsländer Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alkohol-Forum 2019 in Genf: Im Einsatz gegen Alkoholmissbrauch weltweit

Mein Schrei nach Freiheit – Bewegende Geschichte der Flucht eines Angolaners nach Deutschland

Miguel Quilamba schildert in „Mein Schrei nach Freiheit“ seine berührende Lebensgeschichte und ein tiefer Einblick in das Schicksal eines afrikanischen Flüchtlings. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein Schrei nach Freiheit – Bewegende Geschichte der Flucht eines Angolaners nach Deutschland

Rose of India – ein fesselnder Kriminal-Thriller

Ihr Helfersyndrom bringt die Heldin in Eveline Kellers „Rose of India“ in eine verzwickte Lage und jede Menge Schwierigkeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rose of India – ein fesselnder Kriminal-Thriller