Schlagwort-Archive: Afrika

Schwarzer Honig – Eine Frau in einem korrupten Land, auf der Flucht vor ihrem eigenen Ehemann

„Schwarzer Honig“ ist der erste Roman der in den Niederlanden geborenen Autorin Harriette Van der Ham. Ihre Leser begleiten die Autorin in ihrem biografischen Roman nach Kenia. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwarzer Honig – Eine Frau in einem korrupten Land, auf der Flucht vor ihrem eigenen Ehemann

Schwarzer Honig – Eine Frau erobert die Modewelt im fernen Afrika

„Schwarzer Honig“ ist der erste Roman der in den Niederlanden geborenen Autorin Harriette Van der Ham. Ihre Leser begleiten die Autorin in dem biografisch angehauchten Buch nach Kenia. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwarzer Honig – Eine Frau erobert die Modewelt im fernen Afrika

Alkohol-Forum 2019 in Genf: Im Einsatz gegen Alkoholmissbrauch weltweit

Die Nichtregierungsorganisation International Blue Cross fordert bessere Alkoholgesetzgebung vor Allem für Entwicklungsländer Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alkohol-Forum 2019 in Genf: Im Einsatz gegen Alkoholmissbrauch weltweit

Mein Schrei nach Freiheit – Bewegende Geschichte der Flucht eines Angolaners nach Deutschland

Miguel Quilamba schildert in „Mein Schrei nach Freiheit“ seine berührende Lebensgeschichte und ein tiefer Einblick in das Schicksal eines afrikanischen Flüchtlings. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein Schrei nach Freiheit – Bewegende Geschichte der Flucht eines Angolaners nach Deutschland

Rose of India – ein fesselnder Kriminal-Thriller

Ihr Helfersyndrom bringt die Heldin in Eveline Kellers „Rose of India“ in eine verzwickte Lage und jede Menge Schwierigkeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rose of India – ein fesselnder Kriminal-Thriller

Wie ich den Nahen Osten erlebte – detailreiche Beobachtungen bringen uns den Nahen Osten näher

Wolfgang Horst Reuther teilt in „Wie ich den Nahen Osten erlebte“ seine Erkenntnisse aus den Jahren seines Nahost-Aufenthalts. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie ich den Nahen Osten erlebte – detailreiche Beobachtungen bringen uns den Nahen Osten näher

GLOBAL DAWN 2 – der fesselnde 2. Band setzt die außergewöhnliche, dystopische Reihe fort

D. Bullcutter spinnt in seinem neuen Streich die Geschichte der Abtrünnigen aus der „GLOBAL DAWN“-Reihe weiter und bringt mit „Transhumanismus“ eine würdige Fortsetzung der Reihe auf den Buchmarkt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für GLOBAL DAWN 2 – der fesselnde 2. Band setzt die außergewöhnliche, dystopische Reihe fort

Felder Gruppe spendet Tischlereiausstattung für Afrika Amini Alama

Der Holzbearbeitungsmaschinen-Hersteller Felder Gruppe unterstützt Afrika Amini Alama, das Hilfsprojekt in Tansania mit Maschinen und Know-How „Made in Austria“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter NGO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Felder Gruppe spendet Tischlereiausstattung für Afrika Amini Alama

Historischer Roman – „Vom Niger zum Benue“: Im September 2018 erschienen!

„Vom Niger zum Benue“ ist ein spannender Abenteuerroman und zugleich eine Zeitreise in das koloniale Kamerun. Als eBook und Taschenbuch in der 2., vollständig überarbeiteten Auflage erhältlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Historischer Roman – „Vom Niger zum Benue“: Im September 2018 erschienen!

Wie ich mich (nicht) bezeichne, ist meine eigene Sache! – (problematische) Selbst- und Fremdwahrnehmung

Bunye Ngene erklärt in „Wie ich mich (nicht) bezeichne, ist meine eigene Sache!“, auf welche Weise schwarze Menschen in Deutschland über ihre Erscheinung denken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie ich mich (nicht) bezeichne, ist meine eigene Sache! – (problematische) Selbst- und Fremdwahrnehmung