Tag Archives: Bibel

Wer BIN ICH? Woher komme ich? Wohin gehe ich? in Jesus Christus – Religiöse Motivationen Teil 4

Dr. Rolf Jansen fasst im vierten Band seiner Reihe "Wer BIN ICH? Woher komme ich? Wohin gehe ich? in Jesus Christus" die Einsichten und Erkenntnisse aus den Vorgängerwerke zusammen und zieht Schlüsse.

Trügerische Sicherheit – Wo und wann sind die Kirchen von der biblischen Wahrheit abgerückt?

Vittorio Fierro reist in "Trügerische Sicherheit" zurück zu den Wurzeln der Bibel, bis hin zur Reformation.

Friede auf Erden – Gedanken zu einer biblischen Friedensethik

Lothar Freerksema gibt Christen in "Friede auf Erden - Auftrag oder Utopie" wichtige Impulse zum Thema Verantwortung als Christ in der heutigen Welt.

Orientierung in der postmodernen offenen Gesellschaft – Gesellschaftskritisches Sachbuch

Manfred Boigs greift in "Orientierung in der postmodernen offenen Gesellschaft" brisante Themen unserer Zeit auf und hält der Gesellschaft einen Spiegel vor.

Missetaten – Spannender Psychothriller über die Abgründe der menschlichen Seele

Können die Ermittler in Andrea Reinhardts "Missetaten" den Mord eines zwölfjährigen Mädchens verhindern?

Wie christlich ist das heutige Christentum? – eine anregende Kirchen- und Gesellschaftskritik

Tariro Yvonne Mutseyekwa geht in "Wie christlich ist das heutige Christentum?" den Lügen der Kirche auf die Spur.

Von der Beliebigkeit zum Idealen, die Korintherbriefe – eine neue Auslegung

Roman Nies folgt in "Von der Beliebigkeit zum Idealen - Die Korintherbriefe" nicht der kirchlichen Tradition, sondern dem biblischen Text und der historischen Wahrscheinlichkeit.

Abseits von Himmel und Sünde – eine Hommage an den evolutionären Humanismus

Sascha Fiek diskutiert in "Abseits von Himmel und Sünde", ob Religion und Götter im Widerspruch zur Menschlichkeit stehen.

Der letzte Chip – ein unterhaltsamer Ratekrimi

Günter-Christian Möllers Held wird in "Der letzte Chip" zu Unrecht des Mordes beschuldigt.

Adam – Henoch – Noah – Ijob – Sinn der menschlichen Existenz im Judentum und Islam

Muhammad Sameer Murtaza setzt sich in "Adam - Henoch - Noah - Ijob" damit auseinander, wie Juden und Muslime sich besser verstehen können.