Tag Archives: Gedichte

Die Unendlichkeit des Augenblicks – spirituelle Gedichte zelebrieren das Carpe Diem

Maike Stüven erinnert die Leser in "Die Unendlichkeit des Augenblicks" an die Schönheit des Momentes.

jetzt ist die zeit – Gedichte zur Zeitenwende

Eveline Blum gibt mit ihren Texten "jetzt ist die zeit" lyrische Impulse an die Leser.

Manfred Ehmer Die Weisheit der Dichter – Esoterik und Theosophie in den Werken der Dichtkunst

Manfred Ehmer beleuchtet in "Die Weisheit der Dichter" die Poeten, die das ganze Universum in sich tragen.

Kuss an das Leben – poetische Gedichte erzählen vom Leben

Gabriele Nutz enthüllt in ihren Gedichten in "Kuss an das Leben" alle Spielarten des Lebens und des Erlebens.

Gereimtes – Gedichte, wie sie das Leben schreibt

Renate Maria Pfaus dichtet in "Gereimtes" über Themen, die uns alle früher oder später betreffen.

„Zur Guten Nacht bis Aufgewacht“: Verse und Lieder zum Einschlafen, Träumen und Aufwachen von Miranda Rathmann

Das attraktiv gestaltete Lese-, Vorlese- und Ausmalbuch für Kinder im Vorschulalter ist soeben erschienen. Die Reime werden von zahlreichen Illustrationen der Künstlerin Simone Zacharias begleitet.

Ich halte Wörter in der Hand!

Katharina Konrader veröffentlicht mit zwölf Jahren ihren ersten Lyrikband

#minimalismus – Lyrik und Geschichten auf den Punkt gebracht

Andreas Bielmeier beweist in "#minimalismus", dass weniger oft viel mehr ist.

So sind wir halt – Gedichte über dich und mich und „andere Leute“

Brigitte Held dichtet in "so sind wir halt" auf moderne Weise über zwischenmenschliche Beziehungen.

Pfirsich und Graffiti – Gedichte und Aquarelle

Dorothee Hövel-Kleibrink verarbeitet in "Pfirsich und Graffiti" Alltägliches und Surreales.