Schlagwort-Archive: Geheimdienst

Das längste Verhör – Historischer Roman

Robert Lanke reist zusammen mit den Lesern in „Das längste Verhör“ in den Zweiten Weltkrieg zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das längste Verhör – Historischer Roman

Absender Ost-Berlin – Fiktiv-zeitgeschichtlicher Roman voller überraschender Wendungen

Das marode System der DDR zerfällt in Thomas Pohls „Absender Ost-Berlin“ und die innerdeutschen Beziehungen stehen vor einer neuen Herausforderung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Absender Ost-Berlin – Fiktiv-zeitgeschichtlicher Roman voller überraschender Wendungen

Ouba – eine Katze im Mittelpunkt des Geheimdienstes

Der neue Roman „Ouba“ des Schweizer Autors Roman Moore entwickelt sich von einer ruhigen Erzählung über eine Katze zu einem spannungsgeladenen Spionageroman über internationale Agenten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ouba – eine Katze im Mittelpunkt des Geheimdienstes

Schmitt und Team gegen das Regime – Ein packender Thriller auf internationalem Level

Agent Pfeiffer kehrt in Simon Sprocks „Schmitt und Team gegen das Regime“ zurück und setzt sich für mehr Freiheit und Gerechtigkeit ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schmitt und Team gegen das Regime – Ein packender Thriller auf internationalem Level

Blood Line – explosiver Geheimagenten-Thriller

John J. Davis stellt seine Charaktere in „Blood Line – Der Granger Report“ durch eine Verschwörung vor ein ziemliches Problem. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blood Line – explosiver Geheimagenten-Thriller

Letzte Spur Berlin – auf der Spur eines Verschollenen

Marty Karbassion spürt in einer fesselnden Lektüre „Letzte Spur Berlin“ dem Schicksal seines Vaters nach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Letzte Spur Berlin – auf der Spur eines Verschollenen

Harte Schatten – fesselnde Lektüre beschäftigt sich mit der Zeit des dritten Reiches

Ein Abwehr-Offizier wird in Binga Hydmans „Harte Schatten“ unter strengster Geheimhaltung auf einen der schlimmsten SS-Offiziere angesetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Harte Schatten – fesselnde Lektüre beschäftigt sich mit der Zeit des dritten Reiches

Wilhelm Stieber (1818-2018) – ein Lehrstück über alternative Wirklichkeit

Hilmar-Detlef Brückner weiht die Leser in „Wilhelm Stieber (1818-2018)“ in die erfolgreichen Selbsterfindungen des preußischen Juristen Wilhelm Stieber ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wilhelm Stieber (1818-2018) – ein Lehrstück über alternative Wirklichkeit

Isolation – ein Roman über einen Mann, der durch eine schwere Krise letztlich zu sich selbst findet

In seiner Erzählung „Isolation“ beschreibt Collin Coel die Geschichte eines Mannes, der den Umständen trotzt und sich nicht unterkriegen lässt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Isolation – ein Roman über einen Mann, der durch eine schwere Krise letztlich zu sich selbst findet

Das Ostland-Protokoll – ein spektakuläres Krimispektakel inszeniert alternative Historie

Lutz von Peter enthüllt in seinem Krimi „Das Ostland-Protokoll“, was passiert wäre, wenn das Dritte Reich immer noch existieren würde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Ostland-Protokoll – ein spektakuläres Krimispektakel inszeniert alternative Historie