Schlagwort-Archive: Geheimdienst

Wilhelm Stieber (1818-2018) – ein Lehrstück über alternative Wirklichkeit

Hilmar-Detlef Brückner weiht die Leser in „Wilhelm Stieber (1818-2018)“ in die erfolgreichen Selbsterfindungen des preußischen Juristen Wilhelm Stieber ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wilhelm Stieber (1818-2018) – ein Lehrstück über alternative Wirklichkeit

Isolation – ein Roman über einen Mann, der durch eine schwere Krise letztlich zu sich selbst findet

In seiner Erzählung „Isolation“ beschreibt Collin Coel die Geschichte eines Mannes, der den Umständen trotzt und sich nicht unterkriegen lässt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Isolation – ein Roman über einen Mann, der durch eine schwere Krise letztlich zu sich selbst findet

Das Ostland-Protokoll – ein spektakuläres Krimispektakel inszeniert alternative Historie

Lutz von Peter enthüllt in seinem Krimi „Das Ostland-Protokoll“, was passiert wäre, wenn das Dritte Reich immer noch existieren würde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Ostland-Protokoll – ein spektakuläres Krimispektakel inszeniert alternative Historie

Verfassungsschutz am Pranger – das Misstrauen wächst

Schützt der Verfassungsschutz ausreichend? Die Kontrollinstanzen unserer Geheimdienste müssen in Frage gestellt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verfassungsschutz am Pranger – das Misstrauen wächst

Critical Infrastructure Security Dialog in Berlin erfolgreich durchgeführt

Fazit des Critical Infrastructure Security Dialogs Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Critical Infrastructure Security Dialog in Berlin erfolgreich durchgeführt