Schlagwort-Archive: Ironie

Unter Fahrraddieben – neuer humoristischer Roman voller Ironie

Jürgen Kiel demonstriert in „Unter Fahrraddieben“ die Komik alltäglichen Wahnsinns zu einem eigentlich harmlosen Alltagsgegenstand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unter Fahrraddieben – neuer humoristischer Roman voller Ironie

BROT MIT STINKKÄSE – amüsante und nachdenkliche Erkenntnisse aus alltäglichen Erlebnissen

Gabriela Lürßen berichtet in „BROT MIT STINKKÄSE“ mit einem Augenzwinkern von gesellschaftlichen und menschlichen Verhaltensweisen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BROT MIT STINKKÄSE – amüsante und nachdenkliche Erkenntnisse aus alltäglichen Erlebnissen

Keine Säulen der Weisheit – Aphorismen für ein vergnügliches Nachdenken

Klaus D. Frank zaubert mit „Keine Säulen der Weisheit“ das ein oder andere Lächeln auf die Lippen der Leser. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Säulen der Weisheit – Aphorismen für ein vergnügliches Nachdenken

Die Kunst, den Mann zu verstehen – eine ironische, humorvolle und auch mal ernste Gebrauchsanleitung

Götz Lang beweist in „Die Kunst, den Mann zu verstehen“, dass es nicht der Mann ist, der lernen muss, wie er eine Frau behandeln sollte – sondern andersherum. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Kunst, den Mann zu verstehen – eine ironische, humorvolle und auch mal ernste Gebrauchsanleitung

DER HOTTE – eine humorvolle Autobiografie aus dem Ruhrpott

Ralf Thain überlässt es in „DER HOTTE“ erneut den Lesern zwischen Wirklichkeit und Phantasie zu unterscheiden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DER HOTTE – eine humorvolle Autobiografie aus dem Ruhrpott

… und schwups, das Huhn ist umgebracht – humorvoller und tiefsinniger Geschenkband

Drahnier von Nielk zeigt in „…und schwups, das Huhn ist umgebracht“, dass Hühner auch nur Menschen sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für … und schwups, das Huhn ist umgebracht – humorvoller und tiefsinniger Geschenkband