Tag Archives: Krimi

Die Frau mit dem Eisblock – neuer Krimi inszeniert das perfekte Verbrechen

Eine introvertierte, aber skrupellose Frau zerstört in Lars Igor Svenssons "Die Frau mit dem Eisblock" aus Eifersucht eine ganze Familie.

Wer’s glaubt, wird sterben – ein unterhaltsamer und fesselnder Blick in den Abgrund

Der jüngste Detective in Chicago muss in Tom Heyems "Wer's glaubt, wird sterben" beweisen, dass übelriechende Tatorte und Heimtücken ihn nicht überfordern.

Vogels Melodie – ein nervenzerreißender Thriller über Habgier, Eifersucht und Mord

Sternenthalers Held wird in "Vogels Melodie" mit den Abgründen menschlichen Handelns konfrontiert.

Gefährliche Rennen – ein prickelnder Krimi

Eine Mordserie führt die Ermittler in Sabrina Marquardsens "Gefährliche Rennen" zu illegalen Motorradrennen und zwielichtigen Charakteren.

Jürgens Mordfälle – neue Fälle des cleveren Ermittlers

Wer steckt in den zwei Geschichten in Lutz LEOPOLDs neustem Band von "Jürgens Mordfälle" wirklich hinter den Morden?

Irische Familiensaga – ein wundervoller Debütroman

Familie - Fluch oder Segen? Dieser Frage geht Anna-Christin Riemer aus Mainz in ihrem ersten Roman nach

Die Kreuzler von Kadmos – Kriminalfall entführt in fremde Welten und das Mittelalter

Ein ungeheuerliches Rätsel sorgt in Julian B. Simons "Die Kreuzler von Kadmos" dafür, dass immer mehr Menschen spurlos verschwinden.

Split Feather – packender Roman deckt die Lebensbedingungen von Navajo-Indianern auf

Hans Stachowiaks Held will in "Split Feather" die Lebensbedingungen in einem Navajo Reservat verbessern und entdeckt ein Netz gefährlicher Intrigen.

Der Seebestatter von Brooklyn: Ein Thriller von Thomas Schmidt vor dem Hintergrund der Terrorangst

In Thomas Schmidts Kriminalroman ermitteln verdeckte Ermittler, Christen wie Muslime, in einer Atmosphäre der permanenten Angst vor islamistischen Anschlägen und ethnischen Spannungen in New York.

Tief-Geheimnisvolle Machenschaften in Wien: Im modrigen Untergrund der Stadt mit der Krimiautorin Karin Pfolz

Die Spur einer Bluttat führt eine junge Sekretärin in das Labyrinth von kaum erforschten Stollen unter der Donaumetropole. Dort schlummern die dunklen Machenschaften einer längst vergangenen Epoche.