Schlagwort-Archive: KZ

Zwischen Bolschewismus und Bergpredigt – Biografie eines Wahrheitssuchers

Norbert Ortgies gibt den Lesern in „Zwischen Bolschewismus und Bergpredigt“ einen Einblick in das Leben von Ludwig Bitter aus Ibbenbüren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwischen Bolschewismus und Bergpredigt – Biografie eines Wahrheitssuchers

Täterland – Actionthriller trifft Zeitgeschichte

Binga Hydmans „Täterland“ ist das fesselnde Porträt einer pommerschen Adelsfamilie, die sich während der Nazizeit entzweit und letztendlich daran zerbricht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Täterland – Actionthriller trifft Zeitgeschichte

Wer hat uns 1945 befreit? – Interviews mit Kriegsveteranen und Analysen

In seinem neuen Buch „Wer hat uns 1945 befreit?“ beschäftigt sich der Autor Ulrich Heyden mit sowjetischen Soldaten und insbesondere ihrer Rolle bei der Befreiung von der NS-Herrschaft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer hat uns 1945 befreit? – Interviews mit Kriegsveteranen und Analysen

Deutsche Tage – Historischer Familienroman zur Zeit des Zweiten Weltkrieges

Hans Werner Karch macht in „Deutsche Tage“ ein Stück neuere deutsche Geschichte erlebbar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Tage – Historischer Familienroman zur Zeit des Zweiten Weltkrieges

Perfide Perfektion

Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren endete auch die Deportation in die Vernichtungslager – Zeitzeuge Noah Klieger erinnert sich in der Hörbuch-Reihe ZUGhören Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Perfide Perfektion