Schlagwort-Archive: Theologie

Meistgeliebter der Welten – Das Leben und Wirken von Bahá’u’lláh

Shahnam Izadpanah stellt den Lesern in „Meistgeliebter der Welten“ einen bedeutenden Charakter aus einer der Weltreligionen vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Meistgeliebter der Welten – Das Leben und Wirken von Bahá’u’lláh

Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung – Eine interessante historische Studie

Johanne T. G. Joan beweist in „Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung“, dass das Neue Testament ein Plagiat des Evangeliums der Essener ist Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung – Eine interessante historische Studie

Ästhetik und Erfindung der Zukunft – Die Transzendenz im Spiegelbild der Kunstgeschichte

In der posthumen Veröffentlichung „Ästhetik und Erfindung der Zukunft“ des Autors Roger Garaudy geht es einmal mehr um eine philosophische und spirituelle Betrachtung der Kunst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ästhetik und Erfindung der Zukunft – Die Transzendenz im Spiegelbild der Kunstgeschichte

Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung – Eine historische Studie

Johanne T. G. Joan will mit „Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung“ beweisen, dass das Neue Testament ein Plagiat des Evangeliums der Essener ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Ur-Evangelium der Essener und seine Verfälschung – Eine historische Studie

Die Genesis aus biblischer Sicht – Theologie und deren Bezug zur Evolutionstheorie

Roman Nies erläutert in „Die Genesis aus biblischer Sicht“ die Sechs-Tage-Schöpfung und mehr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Genesis aus biblischer Sicht – Theologie und deren Bezug zur Evolutionstheorie

ZEITGEIST – Botschaften aus MacKenzies Mausoleum und der Einfluss dunkler Energien

Nicole Frohne erzählt in ihrem zweiten Roman „ZEITGEIST“ die spannende Geschichte von Ava. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ZEITGEIST – Botschaften aus MacKenzies Mausoleum und der Einfluss dunkler Energien

ESSENZEN gelb – 4. Jahresband voller anregender Gedichte

Michael Stoll regt die Leser in „ESSENZEN gelb“ zum Mit- und Nachdenken an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ESSENZEN gelb – 4. Jahresband voller anregender Gedichte

Gelassener werden – Lyrik für die Ewigkeit

Petra Lötschert weist den Lesern in „Gelassener werden“ durch Poesie den Weg zu einem entspannten Leben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gelassener werden – Lyrik für die Ewigkeit

Roger Garaudy: Eine Zivilisation im Aufbruch – Warum der Islam eine Bereicherung für uns ist

„Eine Zivilisation im Aufbruch“ ist eine Zusammenstellung aus verschiedenen Büchern und Artikeln des Philosophen Roger Garaudy, der stets versuchte, einen Dialog zwischen den Kulturen herzustellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Roger Garaudy: Eine Zivilisation im Aufbruch – Warum der Islam eine Bereicherung für uns ist

Größe und Niedergang der islamischen Welt – Einblick in die Gedankenwelt eines Kulturphilosophen

Roger Garaudy analysiert in „Größe und Niedergang der islamischen Welt“ die erfolgreichsten und weniger erfolgreichen Momente des Islams. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Größe und Niedergang der islamischen Welt – Einblick in die Gedankenwelt eines Kulturphilosophen