Schlagwort-Archive: Umwelt

Das erste Buch Milco – Ein Versuch, Verständnis zu schaffen

In „Das erste Buch Milco“ zeigt der Autor Milco Schubert seinen Lesern, wie eine achtsame Beobachtung und das Hinterfragen von Themen vor Unwahrheit schützen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das erste Buch Milco – Ein Versuch, Verständnis zu schaffen

Lucy in the Sky oder das 10x-Gen – Ein Thriller (fast) ohne Tote

Eine junge Frau gerät in Ulrich Markwalds „Lucy in the Sky oder das 10x-Gen“ zwischen die Fronten von Geheimdiensten, Drogen-Mafia und religiösen Fanatikern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lucy in the Sky oder das 10x-Gen – Ein Thriller (fast) ohne Tote

Unsere Zukunft nach Corona – Zukünftige Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt und Technik

Thies Claussen wirft in „Unsere Zukunft nach Corona“ einen Blick auf die Zukunft der Erde und ihrer Bewohner. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unsere Zukunft nach Corona – Zukünftige Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt und Technik

Die Verzeitlichung der Potenzialität – Über die menschlichen Bedürfnisse

Der Autor Jan-Philipp Schramm hat mit „Die Verzeitlichung der Potenzialität“ ein Buch geschrieben, welches den Menschen und seine Bedeutung unter die Lupe nimmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Verzeitlichung der Potenzialität – Über die menschlichen Bedürfnisse

Eine Art Abrechnung mit dem Naturschutz und der Politik in Leipzig

Fakten über Fakten. Am Abend wir der Faule fleißig Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Art Abrechnung mit dem Naturschutz und der Politik in Leipzig

Naturschutz und Demokratie

Forstwirtschaft im Leipziger Auwald Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Naturschutz und Demokratie

Ende offen – Der Weg des Menschen aus der Steinzeit in die Zukunft

Peter Strauß beantwortet in seinem neuen Buch „Ende offen“ die Frage, ob wir wirklich für eine erstrebenswerte Zukunft gerüstet sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ende offen – Der Weg des Menschen aus der Steinzeit in die Zukunft

helle – Turbulente Kindheitsjahre eines kleinen umtriebigen Jungen

Das Buch „helle“ von Jan-Ole Filùt ist eine autobiografische Sammlung von Kindheitserinnerungen. Der Autor wuchs während des Zweiten Weltkriegs in Berlin auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für helle – Turbulente Kindheitsjahre eines kleinen umtriebigen Jungen

Leo Schneepard auf plastikfreier Mission – Über eine umweltbewusste Raubkatze

Das Kinderbuch „Leo Schneepard auf plastikfreier Mission“ ist ein Projekt der Autorin Melanie Römer. Ein spannendes Buch zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leo Schneepard auf plastikfreier Mission – Über eine umweltbewusste Raubkatze

Rosarote Geschichten 2 – Kurzgeschichten mit Charme und Humor

Auch in ihrem neuen Buch „Rosarote Geschichten 2“ veröffentlicht Rosemarie Grün wieder eine Sammlung von Kurzgeschichten, die den Leser berühren, aber auch zum Lachen bringen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rosarote Geschichten 2 – Kurzgeschichten mit Charme und Humor