Till Ulenspegel op Platt – Eulenspiegels Abenteuer auf Plattdeutsch

Manfred A. Sahm übersetzt die Abenteuer eines bekannten Helden in „Till Ulenspegel op Platt“ auf Plattdeutsch.

BildDer mittelalterliche Narr Till Eulenspiegel ist sehr bekannt und präsentiert seit dem 14. Jahrhundert vielen Generationen als vielschichtige Unterhaltung. Bereits im Mittelalter wurden seine Schelmenstreiche und Abenteuer in 96 Historien aufgezeichnet und aus dem Niederdeutschen ins Hochdeutsche übersetzt. Nach der gedruckten Fassung von 1515 hat der Autor Manfred A. Sahm alle Geschichten in eine moderne, lesbare plattdeutsche Fassung gebracht und auch die alten Holzschnitte mit eingefügt. Die Historien verbreiten sowohl beim Lesen als auch im Vortrag viel Vergnügen. Selbst die zum Teil sehr groben Streiche sind geeignet, Stunden oder Abende humorvoll zu gestalten, denn der Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten, war Eulenspiegels oberste Intention. Mit seinen 96 Streichen hat er das in einer sehr humorvollen und derben Sprache geschafft.

Obwohl Niederdeutsch die ursprüngliche Fassung der Abenteuer war, ist „Till Ulenspegel op Platt“ von Manfred A. Sahm ein einzigartiges Unterfangen, denn es gab bisher keine moderne, niederdeutsche Version der Texte. Zum Genuss des Buches ist die Kenntnis des niederdeutschen Dialekts in Grundkenntnissen notwendig. Es wird bei der Lektüre und dem Vergleich mit der hochdeutschen Version schnell deutlich, dass Humor auf Platt vollkommen anders wirkt und für viel Lesevergnügen sorgt.

„Till Ulenspegel op Platt“ von Manfred A. Sahm ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6106-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

%d Bloggern gefällt das: